Besuchertreiben im Neuen Hafen

Ein Elefant für den Papst

| Freitag | 19:30 - 21:00 Uhr | Fr. | 19:30 - 21:00 Uhr

Die Entdeckung der neuen Welt und der Kurie in Rom

Volkshochschule in Kooperation mit vhs.wissen live

1514 erreicht Papst Leo X. in Rom ein Geschenk des Königs von Portugal, ein junger weißer Elefant.
Ausgehend von diesem Ereignis, das seinerzeit ungeheures Aufsehen erregte, unternimmt Martin Zimmermann seinem Vortrag eine Reise ins Zeitalter der »Entdecker«. Er erzählt von gefährlichen Überfahrten, der Begegnung mit dem Fremden, kolonialer Gewalt, der Macht der Kartografie und der Kirche als aufmerksamen Begleiter, der an Mission, aber auch an den Reichtümern ferner Länder interessiert war.
In einem aus heutiger Sicht ungeheuerlichen Vertrag teilten sich Portugal und Spanien im Jahr 1494 gar die Welt untereinander auf, indem sie durch den Atlantik eine Linie vom Nord- zum Südpol ziehen - ein Sinnbild herrscherlicher Hybris, das bis heute nachwirkt.

Prof. Martin Zimmermann lehrt Alte Geschichte an der LMU München. Er ist Sprecher des 53. Historikertages, der vom 5.-8.10.2021 in München stattfindet.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Volkshochschule Bremerhaven

Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Gebühr: frei

Anschrift

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 590-4711

Anschrift

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 590-4711
 info@vhs.bremerhaven.de

Webseite

www.vhs-bremerhaven.de

Ticketbestellung

 0471 590-4711

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.