Die Zukunft der Stadtbibliothek Bremerhaven

, 17:00 Uhr

Medienzentrum, Treffpunkt, Dritter Ort Wie stellen Sie sich die Weiterentwicklung Ihrer Stadtbibliothek vor? Wir laden Sie herzlich ein, mit uns an der Bibliothek der Zukunft zu arbeiten.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt
 

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek im Hanse Carré
Bürgermeister-Smidt-Str. 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Kosten

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung bis zum 18.01.2019 wird gebeten.

Veranstalter

Magistrat der Stadt Bremerhaven Kulturamt

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt. BremerhavenKultur. 2027 haben wir uns in den vergangenen Monaten mit den Ideen und Aufträgen beschäftigt, die Sie uns in den öffentlichen Foren benannt haben. Häufig ging es dabei auch um Räume, Treffpunkte, die gemeinsame Auseinandersetzung mit kulturellen und gesellschaftlichen Themen ermöglichen – Orte, die offen für jeden sind, an denen man sich kostenlos treffen kann, an denen man sicher ist und an denen man sich wohlfühlt. Orte, an denen Menschen wirklich wichtig sind.
Diese Orte gibt es – es sind z.B. die Bibliotheken unserer Städte.

Die Stadtbibliothek Bremerhaven ist bereits jetzt ein solcher Treffpunkt und bietet zahlreiche Angebote über die Ausleihe von Medien hinaus. Das ist aber erst der Anfang und wir möchten mit Ihnen gemeinsam den Weg in die Zukunft weitergehen.

Was wünschen sich die Bremerhavenerinnen und Bremerhaven von ihrer Bibliothek? Wie stellen Sie sich die Weiterentwicklung Ihrer Stadtbibliothek vor? Das möchten wir von Ihnen wissen und laden Sie herzlich ein, mit uns an der Bibliothek der Zukunft zu arbeiten.

Ablauf:

- Begrüßung Elke Albrecht, Leiterin der Stadtbibliothek

- Michael Frost, Dezernent für Schule und Kultur: "Zu Gast in skandinavischen Bibliotheken"

- Kurzvortrag von Andreas Mittrowan, Strategieberater für Bibliotheken: "Erster Gedanke - Zweites Zuhause - Dritter Ort:
Weltweite Beispiele für die Bibliothek der Zukunft".

- Kurzvortrag von Heike Janssen, Leiterin der Stadtbibliothek Oldenburg: "Bibliotheksprofil 2021 - die Antwort der Stadtbibliothek
Oldenburg auf kommunale und gesellschaftliche Herausforderungen".

- Anschließend World-Café in der gesamten Bibliothek. Für Getränke und einen Imbiss wird gesorgt.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.