Die Reederei Hartmann und ihre schwimmende Pipel

, 19:30 Uhr

Der NV zu Bremerhaven e.V. lädt zu einem Vortrag in Zusammenarbeit mit dem DSM, der Schiffahrtsgeschichtlichen Gesellschaft Bremerhaven und dem Stadtarchiv Bremerhaven ein. 

Veranstaltungsort

Deutsche Schiffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Veranstalter

NV zu Bremerhaven e.V, Deutsches Schiffahrtsmuseum

Webseite

www.dsm.museum

„Die Reederei Hartmann und ihre schwimmende Pipeline“

am 24 01.2018 um 19.30

im Deutschen Schiffahrtsmuseum

Es referiert Herr Kapt. und CEO Michael Ippich über die in Leer beheimatete Reederei Hartmann und ihre Neubauprojekte. Insbesondere über die kürzlich in Dienst gestellten Gastanker, die Kapt. Ippich als „ Schwimmende Pipelines“ bezeichnet.

Die Reederei Hartmann wurde im Jahre 1981 von Kapitän Hartmann mit einem Küstenfrachter gegründet und expandierte im Laufe der Zeit stetig.

Heute dirigiert die Reederei Hartmann mehr als 150 Schiffe über die Weltmeere und beschäftigt ca. 5000 Mitarbeiter auf See und an Land.

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.