Besuchertreiben im Neuen Hafen

Diabetes mellitus - mit Kneipp engegensteuern

| Dienstag | 19:00 - 20:30 Uhr | Di. | 19:00 - 20:30 Uhr

Vortrag in Kooperation mit dem Kneipp-Verein Bremerhaven

Die Diagnose Diabetes mellitus Typ I bzw. Typ II oder auch metabolisches Syndrom ist keinesfalls ausweglos. Sie gibt uns Hinweise auf bestimmte Glaubenssätze, die unseren Lebensstil beeinflussen und gleichzeitig auch Hinweise darauf, wo der Weg wieder hinaus führt. Die Süße des Lebens wird uns von der raffinierten Nahrungsmittelindustrie vorgegaukelt wie eine Fata Morgana. Damit wir den Versuchungen nicht mehr erliegen und verstehen, was uns wirklich fehlt, um gesund und zufrieden zu sein, braucht es eine neue Struktur. Mit den fünf Säulen von Sebastian Kneipp: Gesunde Ernährung, Bewegung, Heilpflanzen, Wasser und Lebensordnung können Sie bewusst Ordnung in den entgleisten Stoffwechsel und das Lebensgefühl bringen. Die staatlich geprüfte Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin Barbara Harms zeigt unter anderem auf, dass die Formel „Einmal Diabetes – immer Diabetes“ überholt und vorbeugen immer besser als heilen ist.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Volkshochschule Bremerhaven

Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Gebühr: 3,50 €

Anschrift

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 590-4711

Anschrift

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 590-4711
 info@vhs.bremerhaven.de

Webseite

www.vhs-bremerhaven.de

Ticketbestellung

 0471 590-4711

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.