Besuchertreiben im Neuen Hafen

Der HafenBus

| 14:00 Uhr ganzjährig | 14:00 Uhr ganzjährig

Im HafenBus durch die Überseehäfen

Die Seestadt hat eine maritime Seite, die selbst den meisten Bremerhavenern bisher verborgen blieb. Doch das ist jetzt vorbei. Der HafenBus fährt durch den Überseehäfenbereich, über das beeindruckende Container-Terminal und das Auto-Terminal mit dem interessanten Bereich "High & Heavy" im Norden der Stadt. Bislang war interessierten Besuchern aus Sicherheitsgründen der Zugang zu diesen Betriebsgeländen verwehrt. Doch dieses Problem wurde gelöst: Einer der faszinierendsten Bereiche des Hafens ist jetzt für unsere Gäste aus nächster Nähe zu bestaunen.

Fahrtzeiten:
01. Januar 2019 - 31. Dezember 2019 Mo. – So. 14:00 Uhr, weitere Fahrten nach Bedarf 13. April 2019 – 27. Oktober 2019 Mo. – Fr., 14:00 Uhr und 16:30 Uhr Sa./So./Feiertag* 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:30 Uhr

120 Minuten Leistungsdauer

Der HafenBus bietet die Möglichkeit der Mitnahme von einem Rollstuhl pro Tour. Bitten geben Sie den Bedarf bei Ihrer Buchung an.

Tickets nach Verfügbarkeit in den Tourist-Infos bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt oder direkt am Bus ab 15 Minuten vor Abfahrt! Wir empfehlen eine rechtzeitige Reservierung. Reservierte Tickets müssen bis spätestens 60 Min. vor Tourbeginn in einer unserer o. g. Tourist-Infos abgeholt werden.

Achtung: Ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass muss während der Fahrt/Führung mit sich geführt werden! Fahrtroute variabel. 

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Schaufenster Fischereihafen

Am Schaufenster 6
27572 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Erw. 12,50 €

Ticketbestellung

bremerhaven.reservix.de

Anschrift

Schaufenster Fischereihafen
Am Schaufenster 6
27572 Bremerhaven
An der Packhalle IV 12
27572 Bremerhaven

Kontakt

 0471 93233 0

Anschrift

Erlebnis Bremerhaven GmbH

Kontakt

 0471 - 41 41 41

Webseite

www.bremerhaven-tourism.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.