Carla Mantel & Gäste

, 20:00 Uhr

„Lasst euch nicht verführen ...“ eine Hommage an Bertolt Brecht

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt
 

Veranstaltungsort

Theater im Fischereihafen
Am Schaufenster 6
27572 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Tickets

www.reservix.de

Veranstalter

Theater im Fischereihafen

Webseite

www.tif-bremerhaven.de

Carla Mantel & Gäste

„Lasst euch nicht verführen ...“ eine Hommage an Bertolt Brecht

„Ich bin der gute Mensch von Alabama oder wo sonst spielte sich mein Drama ab?
Mir ist s egal, solang ich Grog und Money und meinen Surabaya-Jonny hab’...“

Neben seinen scharfsinnigen politischen Analysen in Prosa und Lyrik hat B.B. auch immer humorvoll und satirisch die gesellschaftlichen Verhältnisse auf den Punkt gebracht.
Deshalb ist sein Werk an Aktualität kaum zu überbieten und genau deshalb hat Carla Mantel Gäste eingeladen, die musikalisch und literarisch den alten Herrn würdigen und feiern und ihm zu seinem 120jährigen Geburtstag gratulieren werden.
Eingeladen hat sie:
Kay Krause, Schauspieler am Bremerhavener Stadttheater, der die satirische und metaphernreiche Geschichte des Giacomo Ui lesen wird,
Lauter Blech, ein 13-köpfiges Blechbläser-Ensemble aus Bremen, das in unüberhörbarer, unkonventioneller Form gehörig den Geburtstagsmarsch blasen und garantiert freudvoll Melodien von Brecht-Vertonungen spielen wird, Angelika Scholl, virtuose Pianistin aus Bremen, die die Gastgeberin am Flügel begleiten wird. Carla Mantel, Schülerin der Grande Dame des Chansons Gisela May und mittlerweile auch bekannte Brecht–Interpretin, wird Lieder und Songs, hauptsächlich in Vertonungen von Eisler und Weill–ob als Seeräuber-Jenny oder Soldatenweib, Judenhure oder Geflüchtete zu Gehör bringen.

Sie sind herzlich eingeladen !!!!

http://www.carlamantel.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.