Besuchertreiben im Neuen Hafen

Bolschoi-Ballett: Giselle

| Sonntag | 16:00 - 18:30 Uhr | So. | 16:00 - 18:30 Uhr

Live aus dem Moskauer Bolschoi Theater

Das junge Bauernmädchen Giselle stirbt als sie erfährt, dass ihre große Liebe sie betrogen hat. Daraufhin muss sie sich gegen ihren Willen rachsüchtigen Geistern anschließen.

Musik: Adolphe Adam
Choreographie: Alexei Ratmansky
Libretto: Théophile Gautier und Jean-Henry Saint-Georges

Giselle greift ein großes Thema der Romantik auf. Der renommierte Choreograph Alexei Ratmansky präsentiert eine brandneue Produktion. Hierbei rückt er das Werk - das zu den ältesten und größten des klassischen Tanzes zählt - in eine neue Perspektive und gibt so dem Publikum die Möglichkeit, dieses ikonische Ballett neu zu erleben.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Passage Kino

Bürgermeister-Smidt-Str. 20
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Normalpreis: 19,00 Euro (inkl. 1 Glas Sekt)

Anschrift

Passage Kino
im Columbus-Center
Bürgermeister-Smidt-Str. 20
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 9269130

Anschrift

Passage Kino
(im Columbus-Center)
Bürgermeister-Smidt-Str. 20
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 9269130

Webseite

www.passagekino.com

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.