Autorenlesung mit Saskia Jungnikl

, 18:00 Uhr

Die Autorin liest aus ihrem Buch "Papa hat sich erschossen"

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek im Hanse Carré
Bürgermeister-Smidt-Str. 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Kosten

Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind erwünscht

Veranstalter

Stadtbibliothek Bremerhaven

Webseite

www.stadtbibliothek-bremerhaven.de

Hautnah und unsentimental erzählt Saskia Jungnikl über den Freitod ihres Vaters. Sie schreibt über die Ohnmacht, die ein solch gewaltvoller Tod hinterlässt und wie ihre Familie es schafft, damit umzugehen, über Schuldgefühle, Wut und das Entsetzen, das nachlässt, aber nie verschwindet. (Verlagstext)
Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit zum Austausch mit der Autorin.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit "AMEOS Klinika - Bremerhaven und Geestland"

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.