Besuchertreiben im Neuen Hafen

12. Literarischer Herbst

| 19:00 Uhr | 19:00 Uhr

Kerstin Preiwuß „Nach Onkalo“ und „Taupunkt“

„Ich bin eigentlich Lyrikerin, doch dieser Matuschek war eine Figur, von der ich dachte, der kann ich eine Geschichte geben“, so Kerstin Preiwuß im Interview. Dass sie ihm, dem 40-jährigen Matuschek, dem nach dem Tod der Mutter das Leben allmählich entgleitet, eine glaubwürdige Geschichte gegeben hat, zeigt sie in „Nach Onkalo“. Lakonisch erzählt Preiwuß vom Überlebenskampf ihres oft sprachlosen Protagonisten und stellt uns die Welt der Abgehängten in Nahaufnahme vor.
„Ein besonderer Reiz der Dichtung von Kerstin Preiwuß ergibt sich aus dem Nebeneinander von technischer und emotionaler Sprachebene, wenn sie sich etwa in die ‚Zellulose der Kindheit‘ hüllt, den ‚Schmerz‘ als ‚Aggregatzustand‘ begreift oder behauptet: ‚immer nur am Leben sein / ergibt doch keinen Sinn nicht mal ne Fließgeschwindigkeit‘.“ (Jörg Magenau, SZ)
Kerstin Preiwuß liest aus dem Roman: „Nach Onkalo“ sowie aus dem Gedichtband: „Taupunkte“
Kerstin Preiwuß, geboren 1980 in Lübz, lebt mit ihrer Familie in Leipzig. Die Lyrikerin, Romanautorin und Essayistin promovierte über deutsch-polnische Ortsnamen und debütierte 2006 mit dem Gedichtband „Nachricht von neuen Sternen“. Für ihre Arbeit wurde sie vielfach ausgezeichnet, etwa mit dem Hermann-Lenz-Stipendium, dem Lyrikpreis Meran, dem Eichendorff-Literaturpreis und zuletzt 2020 mit dem Anke-Bennholdt-Thomsen-Lyrikpreis der Deutschen Schillerstiftung.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Jeanette Schocken Verein
Moderation: Dr. Beate Porombka

Anmeldung mit Kontaktdaten erforderlich

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek im Hanse Carré

Bürgermeister-Smidt-Str. 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt: 8,- €

Anschrift

Stadtbibliothek im Hanse Carré
Bürgermeister-Smidt-Str. 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Anschrift

Stadtbibliothek Bremerhaven
Etage Hanse-Carré
Bürgermeister-Smidt-Straße 10 2
27568 Bremerhaven
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 04715902058
 stadtbibliothek@magistrat.bremerhaven.de

Webseite

www.stadtbibliothek-bremerhaven.de

Ticketbestellung

 04715902555
 stadtbibliothek@magistrat.bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.