Ein Segelschiff mit grünen Segeln auf einem Törn.

Bark "Alexander von Humboldt II"

Die Bark "Alexander von Humboldt II" ist weltweit bekannt

Eigner und Betreiber der Bark „Alexander von Humboldt II“ ist die Deutsche Stiftung Sail Training, (DSST). Stifter der DSST sind die Sail Training Association Germany (STAG), die Brauerei Beck & CO sowie e BLG Logistics.


Unsere Stiftung betreibt seit mehr als 20 Jahren als gemeinnützige Einrichtung für interessierte und geeignete Personen, unter fachkundiger ehrenamtlicher Leitung, Hochseesegeln im Rahmen traditioneller Seemannschaft, bei bevorzugter Förderung Jugendlicher im Sinne des Jugendwohlfahrtsgesetzes. Durch das außergewöhnliche Erlebnis der Seefahrt unter Segeln mit unserer Bark „Alexander von Humboldt II“ und dem damit verbundenen seemännischen Brauchtum werden vornehmlich bei Jugendlichen die geistige und körperliche Entwicklung, wie auch erstrebenswerte soziale Verhaltensweisen gefördert. Sail Training steht für „Erziehung durch die See“. Es wird insbesondere jungen Menschen die Möglichkeit geboten, aktiv traditionelle Seemannschaft zu erlernen, Teil eines Teams zu sein, unter fordernden Verhältnissen auf andere Rücksicht zu nehmen, Verantwortung für sich selbst sowie insbesondere für andere und für das Schiff zu übernehmen; zusammengefasst Selbstdisziplin zu üben. Solche sozialen Verhaltensweisen, insbesondere der Gruppengeist, sollen gemeinsam erlebt werden, weil sie unentbehrlich sind für Durchführung und Gelingen gemeinsamer Handlungen und für Teamarbeit sowie für die Erziehung zu verantwortlichen Staatsbürgern.

Durch Teilnahme an internationalen Hochseeveranstaltungen, wird die Begegnung mit jungen Menschen aus anderen Kulturkreisen ermöglicht. Dadurch werden internationale Gesinnung, Toleranz und Völkerverständigung gefördert. Gleichberechtigt können junge Leute am Hochseesegeln auf historischen Schiffen aus anderen europäischen Ländern und aus Übersee teilhaben.

Unsere Stiftung fördert die Ausbildung junger Menschen zu Stammbesatzungsmitgliedern auf der „Alexander von Humboldt II“ und auch auf anderen traditionellen Segelschiffen. Belehrt und angelernt werden sie dabei von ehrenamtlich tätigen erfahrenen Seeleuten.

Art: Bark
Eigner: DSST, Bremerhaven
Heimathafen: Bremerhaven
Nation: GER
Baujahr: 2011
Länge über alles: 65,05 m
Breite: 10,00 m
Tiefgang: 5,10 m
Segelfläche: 1.360 m²

Für Tipps, Tickets und Termine in und rund um Bremerhaven steht Ihnen die Erlebnis Bremerhaven GmbH gerne zur Verfügung.

Anschrift

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 41 41 41
 0471 - 80 93 61 90
 touristik@erlebnis-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Mai - September
(Helgolandsaison)
montags - sonntags 8:00 - 18:00 Uhr
Oktober - April
montags - sonntags 9:30 - 18:00 Uhr

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir freuen uns, Sie monatlich über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen aus der Seestadt Bremerhaven zu informieren. Sie können sich durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse als Abonnent des Newsletters registrieren.

Unsere Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

* Pflichtfeld

Für den Newsletter anmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Addresse an
Neu laden
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Vom Newsletter abmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Addresse an