Erlebnismagazin Jetzt wirds bunt!

September 2021 - März 2022

    Bremerhaven - Meer erleben. Die Seestadt Bremerhaven hat viel zu bieten – und hält auch so manche Überraschung bereit. Auf diesen Seiten finden Sie eine Fülle von Anregungen und Angeboten zu Ausflügen und Pauschalen, sowie Tipps und Termine für Ihren Bremerhaven-Besuch. 

    Herzlich willkommen!

    Schulschiff "Deutschland"

    Willkommen Daheim

    Schiffbau und Schifffahrt sind unzertrennlich mit der Seestadt Bremerhaven verbunden. Umso mehr freut sich die Stadt, einen ganz besonderen Windjammer an seinem neuen Liegeplatz, mitten im Herzen der Stadt, begrüßen zu können – das »Schulschiff Deutschland«. Das Vollschiff lief 1927 auf der damaligen Tecklenborg-Werft vom Stapel. Umso schöner ist es, dass das letzte deutsche Vollschiff nun an seinen Geburtsort zurückgekehrt ist und Gäste zu Besichtigungen, Führungen, Veranstaltungen und Übernachtungen an Bord begrüßt. Der stolze Windjammer ist an seinem Liegeplatz an der Ostseite des Neuen Hafens schon von Weitem zu sehen. Der Großmast ragt mit 52 Metern hoch über den 86 Meter langen, weißen Rumpf in den Himmel empor. Die »Deutschland« war lange im Dienst für die Ausbildung des Segler-Nachwuchses. Heute fühlen sich Besucher:innen beim Betreten der Decksplanken in die Welt der alten Rahsegler versetzt und spüren den Hauch von Seefahrtsromantik. Die Masten, Segel, Tampen, das Original-Inventar, die Messe und der Kapitänssalons lassen die legendäre Geschichte des Schiffes lebendig werden.

    www.bremerhaven.de/schulschiffdeutschland 

    Radeln für ALLE

    Mieträder für Menschen mit Behinderung

    Das Angebot der Tourist-Info mit Rädern, E-Bikes und Zubehör wird um Räder für Menschen mit Behinderung erweitert. Das Velo Plus hat Platz für einen Rollstuhl, das Dreirad eignet sich für Menschen mit Gleichgewichtsstörung und Mobilitätseingeschränkte. Das Fun2Go ist ein Spaß-Mobil für zwei Personen und auch für einen Menschen mit Sehbeeinträchtigung, Gehörlose, Mobilitätseingeschränkte und kognitiv Beeinträchtigte.

    www.bremerhaven.de/barrierefreiheit

    Hafenerlebnis

    Überseehäfen, eine »Stadt«, die nie schläft

    Seit 20 Jahren tourt der HafenBus durch die Seestadt Bremerhaven. Durch die noch junge Seestadt mit bewegter Vergangenheit und innovativer Gegenwart geht es hinein ins Zollgebiet in den Überseehafenbereich. Speziell ausgebildete Gästerführer:innen wissen Spannendes und Aktuelles über das Hafengeschehen, die Menschen die hier arbeiten und die Schiffe und Fahrzeuge zu berichten. Unlängst absolvierte eine der Gästeführerinnen ihre 1.000 Tour. Und dabei ist jede Fahrt anders, denn täglich liegen andere Schiffe mit neuen Gütern und Waren und unterschiedlichen Zielhäfen an den Kajen. Nur mit dem HafenBus ist es möglich, die Betriebsgelände zu befahren. Vorbei an hoch aufragenden Van Carrieren, die wie ferngesteuert wirken. Auf ihren Routen zu gestapelten Containern, geht es bis an Europas längste Stromkaje, wo riesige Verladebrücken die Schiffsbäuche mit den hunderten Containern bestücken.

    www.bremerhafen,de/hafenbus

     

    Digitales Stadterleben

    Kostenfreie Rundgänge und Cachingtouren

    Mit einem unterhaltsamem und abwechslungsreichem Mix aus kleinen Anekdoten und maritimen Fundstücken lotst der persönliche Stadtführer:in bei der Audioguide-Tour durch die Havenwelten. Bei der Entdeckertour Fischereihafen geht es mit dem Tablet auf zur  unterhaltsamen und vergnügliche Tour entlang historischer Gebäude, Schiffe und Einrichtungen. Auf zur Schatzsuche heißt es bei Geocaching-Touren durch Bremerhaven. In den Havenwelten und im Schaufenster Fischereihafen sind kleine Tafeln mit Rätselspielen versteckt, die es aufzuspüren und zu lösen gilt.

    www.bremerhaven.de

     

    Geniessen

    Auf 8 Grad Ost

    Wer auf der Reise durch die Klimazonen unserer Erde im Klimahaus 8° Ost eine Pause einlegen möchte, ist im neuen Restaurant herzlich willkommen. Im Gastroraum mit gemütlicher Atmosphäre, regen beeindruckende Grafiken und Bilder zum Nachdenken und Diskutieren an. Auf der Karte stehen kreative Speisen und auch vegetarische/vegane Gerichte.

    www.klimahaus-bremerhaven.de

    Finden und erfinden

    Museum einmal anders

    Die Sonderausstellung »Raum für Vermutungen«im Deutschen Schifffahrtsmuseum vermittelt mit literarischen Texten einen künstlerischen und inspirierenden Zugang zu den Objekten und der maritimen Geschichte der Weserregion. Zu sehen sind die Stücke aus den Archiven unterschiedlicher Einrichtungen vom 14. Oktober bis zum 22. Februar.

    www.dsm.museum.de

    Wissens- und Erlebnsiwelten

    Zeitreisen und Pilotentraining

    In den Havenwelten säumen Schiffe die Kajen und beim Budenzauber rundherum werden leckere Schlemmereien angeboten. Hier befinden sich auch die außergewöhnlichen Wissens- und Erlebniswelten. Im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost geht es auf Weltreise durch die Klimazonen unserer Erde. Zu ausgewählten Terminen kann hier beim Pilotentraining in einem Hubschraubersimulator selbst das Steuer in die Hand genommen werden. Mit dröhnendem Rotorengeräusch und vibrierender Helikopterkabine auf zum Windpark und zurück. Gleich gegenüber lädt das Deutsche Auswandererhaus zu einer kulinarischen Zeitreise ein. Bis Ende Oktober jeweils donnerstagsabends werden Geschichtsfans und Feinschmecker:innen mit einem Hauptgang, wie er seinerzeit auf den Auswandererschiffen des Norddeutschen Lloyds serviert wurde, verwöhnt. Im Zoo am Meer freuen sich die Bewohner vom Affen bis zum Eisbär auf die Gäste und im Deutschen Schifffahrtsmuseum wird die Geschichte der Seefahrt lebendig.

    www.bremerhaven.de

    Dinner for one

    The same procedure as every year

    Zum Einstieg in Ihren unvergesslichen Jahresausklang geht es vorab auf eine kulinarische Reise durch die Hafenwelten. Silvester live beim traditionellen »Dinner for one« dabei sein, statt es nur im Fernsehen zu schauen. Das Originalmenü mit begleitenden Getränken wird auf dem Salondampfer »Hansa« serviert. Der Neujahrstag startet mit einer HafenBus-Tour in die spannenden Bereiche der Überseehäfen.

    Ab € 470,00 pro Person (30.12.2021 – 01.01.2022) www.bremerhaven.de/dinnerforone

    Fisch-Happen-Tour

    Ein Schlemmer-Rundgang

    Den ehemals größten Fischereihafen Europas auf einer kulinarischen Reise entdecken. Der Genuss-Spaziergang, bei dem verschiedene Spezialitäten-Snacks aus drei Manufakturen zum Verkosten gereicht werden, führt durch das Schaufenster Fischereihafen, der maritimen Meile Bremerhavens. Während des Rundgangs weiß der Gästeführer spannende Geschichten, die sich hinter den Ladentüren verbergen, und Wissenswertes zu berichten.

    Ab € 29,00 pro Person (samstags zu ausgewählten Terminen) www.bremerhaven.de/fischhappentour 

    Leuchttürme

    Maritime Schönheiten

    Leuchttürme, rot-weiß gestreift, schwarz-weiß oder aus Backstein gibt es während der 4,5-stündigen Tour samt Fotostopps mit dem HafenBus quer durch die Seestadt Bremerhaven bis ins Umland zu entdecken. Auf unterhaltsame Weise wird die Funktion der Seefahrtszeichen und deren Geschichte erläutert.

    Ab € 30,00 pro Person (Termine s. Internet) www.bremerhaven.de/leuchtturmtour

    Detektiv-Trail

    Rätselhaftem auf der Spur

    Spürnasen aufgepasst! Per Schatzkarte durch die Seestadt. Jedes dabei gelöste Rätsel weist den Weg Richtung Schatz. Auf dem Weg dorthin gibt es Spannendes und Unterhaltsames zu erfahren. Die Schatzkarte gibt es online oder als Print in den Tourist-Infos.

    www.bremerhaven.de/detektiv-trail

    Hein Mück

    Leuchtturm-Radtour

    Die bunt bemalten Hein Mück-Figuren gehören zu Bremerhaven, wie die wunderschönen und individuellen Leuchttürme zur Küste. Auf der geführten Radtour gilt es beides zusammen zu entdecken. Während diverser Fotosstopps werden Anekdoten, Geschichten und das eine oder andere spannende Detail erzählt.

    www.bremerhaven.de/heinmueck

    Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben