Eine Wiesenlandschaft.

Über die Luneplate

Über das größte Naturschutzgebiet im Lande Bremen

Start der ebenen Strecke ist der Parkplatz an der Straße Am Seedeich, dort, wo die Straße einen Bogen macht und sich nicht mehr entlang des Deiches verläuft. Im Schutzhäuschen direkt am Parkplatz finden Sie interessante Informationen zum Naturschutzgebiet Luneplate. Folgen Sie dem Weg. Links von Ihnen sehen Sie den Ausläufer der Lune, der 43 Kilometer lange rechte Nebenfluss der Unterweser. Links von sich sehen Sie den Treibsel-Platz. Treibsel kommt vom Wort treiben und bezeichnet Treib- oder Schwemmgut, das an Land gespült wird. Ein wesentlicher Bestandteil der Deichunterhaltung ist die Beseitigung dieser Treibsel, die hier abgelagert, aufgeschichtet, geschreddert und gesiebt werden.

Der Weg führt hinter dem Deich lang. Es lohnt jedoch, die Deichkrone zu erklimmen und den Blick über die Weser bis zur anderen Uferseite schweifen zu lassen. Links von Ihnen liegt die Luneplate, ein EU-Vogelschutzgebiet. Das seit 2015 etwa 1.400 Hektar große Naturschutzgebiet umfasst Marschgrünland, Wattflächen und Tidepolder. Die hier künstlich angelegte Überflutungsfläche liegt tiefer als das Weserhochwasser und wird zweimal am Tag überspült.

Sie biegen links in die Straße ein. Zu Ihrer rechten Seite passieren Sie ein Beobachtungsversteck, von dem aus sich in aller Ruhe die Rast- und Brutvögel betrachten lassen. Im Winter ist es ein Gebiet für etwa 10.000 Vögel. Nonnengans, Säbelschnäbler, Quickende, Löffler, Silberreiher und Uferschnepfe sind nur einige von ihnen. Folgen Sie dem Weg immer geradeaus. Zu Ihrer Linken lassen sich mit etwas Glück die Wasserbüffel beobachten. Zusammen mit den hier lebenden Galloway-Rindern halten sie die Weiden kurz und vernichten für die Vogelwelt schädliche Pflanzen. Am Ende der Straße biegen Sie links in den Intweg ein, dem Sie folgen, und der in die Straße „Auf der Jührde“ übergeht. Am Ende gehen Sie rechts in den Grenzweg, von dort links in die Straße Am Raasenhamm/Hauptstraße und dann links in den Deichshelmer.

Unbemerkt haben Sie das Land Bremen verlassen und Niedersachsen mit dem kleinen Ort Lanhausen erreicht. Die Deichshelmer führt am Ort vorbei ins Grüne und über den kleinen Fluss Lune. An der Gabelung halten Sie sich rechts und an der nächsten Gabelung wieder rechts. Kurz darauf geht der Weg auf die Straße Seeborg über, dem Sie nach rechts folgen und von dort links in Am Lunedeich abbiegen. Sie queren die Straße Bohmsiel und erreichen die Straße Am Luneort.*

Wenn Sie zurück zum Ausgangspunkt möchten, folgen Sie der Straße Am Luneort nach links. Zu Ihrer rechten Seite sehen Sie die Docks der Bredo-Werft. Die Bredo Dry Docks sind eine von Europas führenden Werften für Umbau, Reparatur und Instandhaltung, in der jährlich über 250 Dockungen vorgenommen werden. Auf der rechten Seiten folgen der Wassersportverein Wulsdorf mit den Segel- und Motorbooten, anschließend der ehemalige Flughafen Luneort und die Zentralkläranlage, bevor Sie auf der linken Seite wieder den Ausgangspunkt Ihres Weges erreichen.

*Wenn Sie nicht zurück zum Ausgangspunkt wollen, folgen Sie der Straße Am Luneort nach rechts, queren die Straße Am Lunedeich und kommen auf die Straße Deichhämme. An der dritten Querstraße, der Weserstraße, biegen Sie nach links. Hier befindet sich nach wenigen Metern eine Bushaltestelle des ÖPNVs.

Länge des Weges: 11,8 km bzw. 14,0 km

GPX Track Über die Luneplate(14,0 KB)Logo der Creative Commons Lizenz »Public Domain Mark 1.0 - Kein Urheberrechtsschutz« (CC PD 1.0)

Routenverlauf

Für Tipps, Tickets und Termine in und rund um Bremerhaven steht Ihnen die Erlebnis Bremerhaven GmbH gerne zur Verfügung.

Anschrift

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 41 41 41
 0471 - 80 93 61 90
 touristik@erlebnis-bremerhaven.de

Lob oder Kritik

 kundenreaktion@erlebnis-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Mai - September
(Helgolandsaison)
montags - sonntags 8:00 - 18:00 Uhr
Oktober - April
montags - sonntags 9:30 - 17:00 Uhr

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir von Erlebnis Bremerhaven freuen uns, Sie anlassbezogen zu informieren. Wir geben Tipps zu Angeboten und Veranstaltungen aus der Seestadt Bremerhaven. Sie können sich durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse als Abonnent des Newsletters registrieren.

Beachten Sie dazu bitte auch unsere Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung.

* Pflichtfeld

Für den Newsletter »Tourismus« anmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Adresse an



Vom Newsletter »Tourismus« abmelden

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich abzumelden.

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Adresse an