Eine Familie aus Bronze.

Busse-Denkmal

Mit dem Auslaufen der „Sagitta" der Reederei Friedrich Busses aus Geestemünde nahm die Deutsche Hochseefischerei ihren Anfang.

1885 stach mit der „Sagitta" aus Geestemünde der erste deutsche Fischdampfer des Geestemünder Reeders Friedrich Busse (1835-1898) in See. 1935 zum fünfzigjährigen Jubiläum der Deutschen Hochseefischerei sollte dem Reeder Busse als Pionier des deutschen Hochseefischfangs ein Denkmal gewidmet werden.

Zur Realisierung kam es schließlich 1936 durch den renommierten expressionistischen Architekt Professor Fritz Höger (1877-1949). Dieser ist vor allem bekannt durch markante Bauten wie das Chilehaus in Hamburg oder das Wilhelmshavener Rathaus. Am 24. Oktober 1936 wurde, im Beisein von Hermann Göring, das Denkmal eingeweiht.
 

Marker Icon SchattenMarker IconStadtplanausschnittStadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Busse-Denkmal

An der Geeste
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Für Tipps, Tickets und Termine in und rund um Bremerhaven steht Ihnen die Erlebnis Bremerhaven GmbH gerne zur Verfügung.

Anschrift

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 41 41 41
 0471 - 80 93 61 90
 touristik@erlebnis-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Mai - September
(Helgolandsaison)
montags - sonntags 8:00 - 18:00 Uhr
Oktober - April
montags - sonntags 9:30 - 18:00 Uhr

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Wir freuen uns, Sie monatlich über Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen aus der Seestadt Bremerhaven zu informieren. Sie können sich durch Angabe Ihrer E-Mail Adresse als Abonnent des Newsletters registrieren.

Unsere Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

* Pflichtfeld

Für den Newsletter anmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Addresse an
Neu laden
Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Vom Newsletter abmelden

Pflichtfeld, bitte geben Sie in diesem Eingabefeld Ihre E-Mail Addresse an