Einkaufspassage »Mediterraneo«, im Hintergrund das »Sail City Hotel« und das »Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost«

Sportbootschleuse Neuer Hafen

Bauherr/Betreiber:
BEAN Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter/Neuer Hafen mbH & Co. KG

Projektsteuerung:
BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH

Bauoberleitung:
bremenports GmbH & Co. KG

Bauausführung:
Arbeitsgemeinschaft Schleuse Neuer Hafen

Stahlwasserbau:
Ingenieurbüro Rapsch und Schubert

Inbetriebnahme:
7. Juli 2005

Schleusenmasse:
14 Meter breit, 50 Meter lang (bei Hochbetrieb kann die Schleusenkammer auf 60 Meter verlängert werden)

Projektbeteiligte:
www.bis-bremerhaven.de
www.bremenports.de
www.irs-stahlwasserbau.de

Touristische Infos:
www.havenwelten.de
www.bremerhaven-touristik.de
www.bremerhaven.de