Foto mit Baustellenabsperrung

Rickmersstraße (starke Beeinträchtigung)

Straßen- und Kanalbauarbeiten zwischen Körnerstraße und Potsdamer Straße

Voraussichtliche Bauzeit
ab 02. Mai bis November 2017

Verantwortliche Stelle
Amt für Straßen- und Brückenbau Bremerhaven  0471 5903316

Kurzbeschreibung
Die Rickmersstraße verbindet als Hauptverkehrsstraße den Stadtteil Lehe mit dem Hafengebiet und benötigt einen optimierten, verkehrsgerechten Ausbau. Schutzstreifen für Radfahrer in beide Richtungen, Querungshilfen für Fußgänger und barrierefreie Umbauten, insbesondere an den Bushaltestellen, sind die Planungsziele. Der Ausbau der Rickmersstraße erfolgt in mehreren Bauabschnitten.

Verkehrsbeeinträchtigung
Der Bauabschnitt zwischen Körner Straße und Potsdamer Straße wird unter Vollsperrung der Rickmersstraße ausgebaut. Anwohner und Lieferanten können ihre Grundstücke während der Bauzeit in der Regel erreichen. Baulich bedingte Sperrzeiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Umleitungsempfehlungen
Eine Umleitungsstrecke zwischen Hafenstraße und Rickmersstraße erfolgt für beide Fahrtrichtungen über die Van-Heukelum-Straße, Batteriestraße und Hafenstraße.

Nächste Bushaltestelle
Die Haltestelle „Goethestraße“ in der Rickmersstraße wird während der Bauzeit nicht bedient. Der Busverkehr der Linien 505, 506, 511 und Moonliner fährt über die Rickmersstraße (Haltestelle „Pestalozzistraße“) durch die Van-Heukelum-Straße und Batteriestraße Richtung Lange Straße (Haltestelle Lange Straße). In umgekehrter Fahrtrichtung Am Leher Markt (Haltestelle „Altmarkt Lehe“) über die Hafenstraße durch die Batteriestraße und Van-Heukelum-Straße zur Rickmersstraße (Haltestelle „Pestalozzistraße“).

Weitere Fahrplanauskünfte erhalten Sie über den Link bremerhavenbus.de/fahrplaene-linien oder über die 24h-Serviceauskunft   0421 596059

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben