Foto mit Baustellenabsperrung

Kennedybrücke (starke Beeinträchtigung)

Straßenbauarbeiten an der südlichen Rampe zwischen Borriesstraße und Klappbrücke

Voraussichtliche Bauzeit
ab 18. April bis Oktober 2017
Unterbrechung der Arbeiten an der Kennedybrücke bis zum 21. August 2017.

Verantwortliche Stelle
Amt für Straßen- und Brückenbau Bremerhaven,  0471 590-3342

Kurzbeschreibung
Die Grundinstandsetzung der Kennedybrücke beginnt mit der Instandsetzung der Stützwand Süd-West parallel zur Wilhelmshavener Straße. Nachfolgend wird die Straßenrampe Süd zwischen der Vorlandbrücke und der Kreuzung Borriesstraße in mehreren Bauabschnitten auf gesamter Breite inklusive der beidseitigen Gehwege saniert. In diesem Zuge werden zwei barrierefreie Aufgangsrampen parallel zur Columbusstraße hergestellt und die Bushaltestelle „Weserfähre“ barrierefrei ausgebaut.

Verkehrsbeeinträchtigung
Ab 18.04.2017 wird der westliche Geh- und Radweg der Columbusstraße von der Vorlandbrücke bis zur Kreuzung Borriesstraße auf ca. 1,80m Breite eingeengt. Radfahrer und Fußgänger können diesen gemeinsam benutzen. In der Wilhelmshavener Straße wird eine Einbahnstraßenregelung ab An der Geeste in Richtung Verdener Straße mit Halteverbot eingerichtet.

Die Straßenbauarbeiten an der Fahrbahn der Columbusstraße erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Der Durchgangsverkehr auf der Columbusstraße wird, je nach Baufortschritt, ein- oder zweispurig in beide Fahrtrichtungen an der Baustelle vorbeigeführt. Durch den Betrieb innerhalb des Arbeitsbereiches und in den Verkehrsspitzenzeiten kann es zu Behinderungen kommen.

Auch die östliche Gehwegseite wird aufgearbeitet. Bis Oktober des Jahres werden die Fußgänger über den Treppenturm auf der parallel verlaufenden Straße am Baubereich vorbeigeführt. Zwischen Brommystraße und An der Geeste kann es daher zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Umleitungsempfehlungen
keine

Nächste Bushaltestelle
Alle Haltestellen im Baustellenbereich werden uneingeschränkt durch die Verkehrsbetriebe bedient.

Weitere Fahrplanauskünfte erhalten Sie über den Link bremerhavenbus.de/fahrplaene-linien oder über die 24h-Serviceauskunft  0421 596059

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben