Foto mit Baustellenabsperrung

BAB A 27, Bremerhaven-Süd/Nesse

Brückeninstandsetzung an der Auffahrt B6 in Fahrtrichtung Bremen

Voraussichtliche Bauzeit
ab 28. September, 5 Uhr bis voraussichtlich 26. Oktober 2020.

Verantwortliche Stelle
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Verden,  04231-9239174


Kurzbeschreibung
Die Übergangskonstruktion zur Aufnahme von Bewegungen der Brücke im Bereich der Rampe von der B 6 zur A 27 muss aufgrund starker Schäden vollständig ausgebaut und ersetzt werden. Die Schäden wurden bereits im Rahmen der regelmäßigen Bauwerksprüfung zu Beginn des Jahres festgestellt und erforderten sofortiges Handeln. Da die Planung und Fertigung einer neuen Übergangskonstruktion einen Zeitraum von mehreren Monaten in Anspruch nehmen, wurde die vorhandene Konstruktion bereits im März dieses Jahres durch eine Sofortmaßnahme gesichert, um eine Nutzung des betroffenen Straßenabschnittes bis zum jetzt erfolgenden Ersatz der Konstruktion zu gewährleisten.

Web-Wegweiser: Informationen zu dieser Brückensanierung erhalten sie über die Homepage der
Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Verkehrsbeeinträchtigung
Die Auffahrt der A 27 in Richtung Bremen in der Anschlussstelle Bremerhaven-Süd/Nesse ist gesperrt. Die Auf- und Abfahrt der Richtungsfahrbahn Cuxhaven sowie die Abfahrt von der Richtungsfahrbahn Bremen sind weiterhin nutzbar.

Web-Wegweiser: zur Verkehrslage in "Bremen, Bremerhaven und umzu" 
Verkehrs-Management-Zentrale Bremen

Umleitungsempfehlungen
Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf die Anschlussstellen Bremerhaven-Wulsdorf oder Stotel auszuweichen. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben