Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Die Stadt Bremerhaven (ca. 120.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die „Jugendherberge in Wüstewohlde“ des Amtes für Jugend, Familie und Frauen einen

Leiter (m/w/d) und einen Hauswirtschafter (m/w/d) für die Jugendherberge Wüstewohlde

Stellenwert: - für die Leitung Entgeltgruppe 6 TVöD (Entgeltordnung/VKA) -und für den Hauswirtschafter Entgeltgruppe 5 TVöD (Entgeltordnung/VKA) -.

Die Jugendherberge in Ringstedt-Wüstewohlde liegt in einer reizvollen Geestlandschaft mit ausgedehnten Wäldern und kleinen Heideflächen. Sie verfügt über 72 Betten, 13 Schlafräume (2-8 Bett-Zimmer), 4 familiengerechte Räume sowie 10 Sommerhütten mit insgesamt 69 Schlafplätzen. Zur Einrichtung gehören ein Spielplatz, eine Naturbadestelle, Grillplätze und ausleihbare Fahrräder. Ein vielfältiges Spiel- und Sportangebot kann vorgehalten werden. Weiter soll das Angebot der Jugendherberge konzeptionell neu ausgerichtet werden, um den veränderten Erwartungen der Besucher besser entsprechen zu können.

Das Aufgabengebiet des Leiters umfasst schwerpunktmäßig die Verantwortung:

  • Als Alleinkoch für die Einrichtung inkl. des Einkaufs und der Zubereitung der Speisen für bis zu 150 Gästen sowie der Kalkulation und Speiseplanerstellung
  • für Bestandsaufnahmen und Errechnung des Verpflegungssatzes
  • für die Verhandlung mit Handelsvertretern, Messebesuche und Produktinformation
  • für die Wartung und Kontrolle der gesamten technischen Anlagen
  • für die Wartung und Instandhaltung des Jugendherbergsgeländes
  • für die allgemeinen Verwaltungsarbeiten
  • für die Vertretung der Hauswirtschaftsleitung in Abwesenheit.

Das Aufgabengebiet als Hauswirtschafter umfasst im Wesentlichen:

  • Das Erstellen von Arbeits- und Urlaubsplänen sowie die Arbeitseinteilung des Personals
  • das Erstellen der Gruppenrechnungen und Abrechnungen
  • die Führung des Belegungsplans
  • die Betreuung von Gruppen
  • die Zusammenarbeit mit anderen Dienststellen und Ämtern
  • Reinigungs- und Küchenarbeiten sowie Garten- und Außengeländearbeiten
  • Vertretung der Herbergsleitung bei Abwesenheit sowie Vertretung der Reinigungskräfte.

Voraussetzung für die Bewerbung als Leiter der Jugendherberge ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch, im Bereich der Gastronomie oder im Hotelfach.

Voraussetzung für die Bewerbung als Hauswirtschafter ist eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (z. B. Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation/-management). Berufserfahrung in verantwortlicher Position sowie betriebswirtschaftliche Kompetenz wären wünschenswert.

Erwartet wird ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen im Rahmen einer 6-Tage-Woche. Die Tätigkeit eignet sich auch für Teilzeitbeschäftigte.

Die Nutzung eines auf dem Gelände der Jugendherberge Wüstewohlde liegenden Bungalows als abgeschlossener Wohnraum in ruhiger Lage wäre wünschenswert. Die Bereitschaft zur Nutzung z. B. eines privateigenen PKW´s wäre aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wünschenswert.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Der Magistrat der Stadt Bremerhaven fördert die Beschäftigung von Frauen und begrüßt daher ihre Bewerbungen sowie gemeinsame Bewerbungen für die beiden Stellen (Herbergseltern).

Informationen über die Seestadt Bremerhaven erhalten Sie im Internet unter www.bremerhaven.de. Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Amt für Jugend, Familie und Frauen, Herr Oppermann, Tel. 0471/590-2070, zur Verfügung.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Dies gilt auch für Mappen und Folien. Bei erfolgloser Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 22.02.2020 an den

 

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Personalamt (11/34 – 1)
Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

Onlinebewerbung

Persönliche Daten
Anmerkungen
Anlagen
Einwilligung

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit den nachstehenden Erklärungen und der Datenspeicherung einverstanden sind.

Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Webseite auf die von uns ausgeschriebenen Stellen zu bewerben. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die verantwortliche Stelle ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 12 BremDSGVOAG und §§ 85 ff. Bremisches Beamtengesetz (BremBG) befugt, personenbezogene Daten von Bewerber/innen, welche zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind, zu verarbeiten.

Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung jedoch weiterhin für uns interessant ist, werden Sie gefragt, ob Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen vorgehalten werden darf. Die Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall nach zwölf Monaten. Die Daten einer Initiativbewerbung werden für längstens zwölf Monaten gespeichert.

Die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten werden an die an der Auswahlentscheidung beteiligten Stellen zur Einsicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die eingegebenen Daten teilweise unverschlüsselt übertragen werden.

Personalamt: Informationen zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 EU-DSGVO zur Bearbeitung von Bewerbungs- und Einstellungsverfahren(PDF 107,3 KB)

Die vorstehenden Erklärungen habe ich gelesen und verstanden. Mir ist zudem bewusst, dass falsche Angaben zu einem Ausschluss aus dem Einstellungsverfahren führen können.

Alle weiteren Informationen zu Ihren Rechten u. a. zur Löschung und zum Widerrufsrecht können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

* Pflichtfelder