Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Zur Verstärkung ihres Teams sucht die b.i.t. Gesellschaft für den Betrieb von Informationstechnologie Bremerhaven mbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich des First-Level-Supports.  

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)


Unter dem Namen BIT firmieren zwei Unternehmen: der 2001 gegründete Wirtschaftsbetrieb BIT und die 2002 gegründete b.i.t. GmbH. Die Namensgleichheit wurde ganz bewusst so gewählt, um anzuzeigen, dass beide Unternehmen so weit wie möglich als eine Einheit betrachtet werden und Dienstleistungen aus beiden Firmen sowohl in der Stadtverwaltung Bremerhaven als auch in der freien Wirtschaft erbracht werden können.
Mit über 60 Mitarbeitern und der Betreuung von über 2.500 Anwendern zählen wir heute zu einen der führenden IT-Dienstleistern in Bremerhaven und um zu. Die Einstellung erfolgt in der b.i.t. GmbH.


Ihre Aufgaben bei uns

  • Anwendersupport, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung (FirstLevel)
  • Analyse und Behebung von technischen Problemen
  • Unterstützung bei Planung, Vorbereitung und Implementierung neuer ITSysteme
  • Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen

Wen suchen wir … / Was sollten Sie mitbringen

  • Ausbildung als Fachinformatiker „Fachrichtung Systemintegration“ oder vergleichbare Qualifikation
  • souveräner Umgang mit Windows Server und Client- Betriebssystemen
  • überdurchschnittliches Engagement, Teamgeist sowie Kontaktfreude und Kommunikationstalent
  • Freundlichkeit, Loyalität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • organisiertes, strukturiertes und exaktes Arbeiten
  • fließende Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsbereichen
  • Führerschein Klasse B sollte vorhanden sein

Was wir Ihnen bieten

  • Sie arbeiten in einer angenehmen und kollegialen Atmosphäre, in einem familienfreundlichen Unternehmen mit weiteren Spezialisten aus dem IT-Umfeld
  • eine gezielte und persönlich abgestimmte Einarbeitungszeit
  • ein kreatives Arbeitsklima an einem modernen Arbeitsplatz mit gezielten Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte attraktive Vergütung
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sympathischen Team
  • hohe Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen, mit der Chance die eigenen Stärken einfließen zu lassen
  • Profitieren Sie von einem sicheren Arbeitsplatz, fachbezogenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeitmodellen.
  • es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die ab sofort zu besetzen ist. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Als städtische GmbH fördern wir die Beschäftigung von Frauen und begrüßen daher ihre Bewerbungen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, sowie Ihren Gehaltsvorstellungen per Mail an  bit@bit.bremerhaven.de zukommen.   

b.i.t. Gesellschaft für den Betrieb von
Informationstechnologie Bremerhaven mbH
Frau Sabine Busch-Cole
Friedrich-Ebert-Straße 29-33
27570 Bremerhaven

www.bit.bremerhaven.de

Onlinebewerbung

Persönliche Daten
Anmerkungen
Anlagen
Einwilligung

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit den nachstehenden Erklärungen und der Datenspeicherung einverstanden sind.

Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Webseite auf die von uns ausgeschriebenen Stellen zu bewerben. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die verantwortliche Stelle ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 12 BremDSGVOAG und §§ 85 ff. Bremisches Beamtengesetz (BremBG) befugt, personenbezogene Daten von Bewerber/innen, welche zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind, zu verarbeiten.

Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung jedoch weiterhin für uns interessant ist, werden Sie gefragt, ob Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen vorgehalten werden darf. Die Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall nach zwölf Monaten. Die Daten einer Initiativbewerbung werden für längstens zwölf Monaten gespeichert.

Die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten werden an die an der Auswahlentscheidung beteiligten Stellen zur Einsicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die eingegebenen Daten teilweise unverschlüsselt übertragen werden.

Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Erhebung von Da-ten bei der betroffenen Person, Art. 13 und 14 DSGVO(PDF 28,6 KB)

Die vorstehenden Erklärungen habe ich gelesen und verstanden. Mir ist zudem bewusst, dass falsche Angaben zu einem Ausschluss aus dem Einstellungsverfahren führen können.

Alle weiteren Informationen zu Ihren Rechten u. a. zur Löschung und zum Widerrufsrecht können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

* Pflichtfelder