Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den Bereich IT-Architektur
 

Administrator VOIP/UC (m/w/d)

Stellenwert: Anlehnung an den TVÖD, Entgeltgruppe11

 

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Seestadt Bremerhaven erwarten Sie bei
der b.i.t. GmbH vielfältige Projekte aus dem kommunalen und privatwirtschaftlichen IT-Umfeld. Mit über 50 Mitarbeitern und der Betreuung von über 2.500 Anwendern zählen wir heute zu einem der führenden IT-Dienstleister in Bremerhaven und Umgebung.

In einem engagierten Team planen Sie IT-Projekte mit unseren Kunden und realisieren diese. Entwickeln Sie mit uns gemeinsam innovative Ideen für verschiedene Branchen, die bereits heute von uns betreut werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Administration unserer VoIP/UC-Kommunikationslösung inkl. Endgeräte im operativen Betrieb
  • Überwachung des Betriebes, analysieren und beheben von Störungen (2nd Level Support)
  • Beauftragung und Überwachung externer Dienstleister (3rd Level Support)
  • Planung und Durchführungen von Wartungsarbeiten an den Systemen
  • Wartung, Dokumentation und Monitoring der Netzwerk- und insbesondere VoIP-Umgebungen durch unterschiedliche Überwachungstechniken
  • Organisation, Entwicklung und Optimierung von Betriebsabläufen, Arbeitsanweisungen und Betriebshandbüchern sowie die Entwicklung von Konfiurationsvorgaben und grundlegenden Anforderungen an System- und Anwendungssoftware im Netzwerk insbesondere im VoIP- und UC-Umfeld
     

 

Unsere Erwartungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder ähnliche Qualifiation
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik
  • Souveräner Umgang mit Linux-/Windows-Servern und Client- Betriebssystemen
  • Ausgeprägtes Engagement, Teamgeist sowie Kontaktfreude und Kommunikationstalent
  • Strukturiertes Vorgehen verbunden mit einer sehr sorgfältigen, genauen und ergebnisorientierten Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen mit ATOS/UNIFY-Kommunikationslösungen und über mehrjährige Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet
  • Führerschein Klasse B
     

 

Wir bieten
Sie arbeiten in einer angenehmen und kollegialen Atmosphäre, in einem familienfreundlichen Unternehmen mit weiteren Spezialisten aus dem IT-Umfeld. Profiieren Sie von einem sicheren Arbeitsplatz, fachbezogenen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und flexiblen Arbeitszeitmodellen.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD, Entgeltgruppe11.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die ab sofort zu besetzen ist. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Als städtische GmbH fördern wir die Beschäftigung von Frauen und begrüßen daher ihre Bewerbungen.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:  bit@bit.bremerhaven.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Tschritter-Weippert ( +49 471 590-3188) zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
 

b.i.t. Gesellschaft für den Betrieb von
Informationstechnologie Bremerhaven mbH
Friedrich-Ebert-Straße 29-33
27570 Bremerhaven

www.bit.bremerhaven.de

Onlinebewerbung

Persönliche Daten
Anmerkungen
Anlagen
Einwilligung

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit den nachstehenden Erklärungen und der Datenspeicherung einverstanden sind.

Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Webseite auf die von uns ausgeschriebenen Stellen zu bewerben. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die verantwortliche Stelle ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 12 BremDSGVOAG und §§ 85 ff. Bremisches Beamtengesetz (BremBG) befugt, personenbezogene Daten von Bewerber/innen, welche zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind, zu verarbeiten.

Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung jedoch weiterhin für uns interessant ist, werden Sie gefragt, ob Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen vorgehalten werden darf. Die Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall nach zwölf Monaten. Die Daten einer Initiativbewerbung werden für längstens zwölf Monaten gespeichert.

Die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten werden an die an der Auswahlentscheidung beteiligten Stellen zur Einsicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die eingegebenen Daten teilweise unverschlüsselt übertragen werden.

Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Erhebung von Da-ten bei der betroffenen Person, Art. 13 und 14 DSGVO(PDF 28,6 KB)

Die vorstehenden Erklärungen habe ich gelesen und verstanden. Mir ist zudem bewusst, dass falsche Angaben zu einem Ausschluss aus dem Einstellungsverfahren führen können.

Alle weiteren Informationen zu Ihren Rechten u. a. zur Löschung und zum Widerrufsrecht können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

* Pflichtfelder