Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Integrationskonzepte

In regelmäßigen Abständen erarbeitet die Seestadt Bremerhaven aktuelle Integrationskonzepte. Diese dienen als Handlungsleitfäden für die Integrationspolitik der kommenden Jahre. Grundlage für die Erstellung bzw. Fortschreibung der Bremerhavener Integrationskonzepte ist jeweils ein intensives beteiligungsorientiertes Verfahren. Gemeinsam mit Politik, Verwaltung, organisierter Zivilgesellschaft und interessierten Bürgerinnen* und Bürgern* werden Schwerpunktthemen der Integrationspolitik identifiziert, in Arbeitsgemeinschaften ausdifferenziert und Handlungsstrategien erarbeitet. Die von den AGs empfohlenen Ziel- und Maßnahmenpakete werden durch die jeweiligen Fachämter unter Berücksichtigung der Zuständigkeiten, gesetzlichen Grundlagen sowie fachlicher Standards überarbeitet und in den Verwaltungsauftrag integriert.

 

Integrationsförderung wird in Bremerhaven als ganzheitliche Aufgabe verstanden, welche grundsätzlich in allen kommunalen Politikfeldern berücksichtigt wird. In den Integrationskonzepten werden jeweils Schwerpunkt-Handlungsfelder identifiziert, die aktuell für eine gelungene Integrationsförderung von herausragender Bedeutung sind.