Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Flexible Betreuung

Zeitlich befristete ambulante Betreuung für junge Menschen im Alter von 14 bis 19 Jahren im Rahmen von Fachleistungsstunden.

Aktivierung der Betroffenen und Einbeziehung ihrer Verantwortung durch Zusammenarbeit im Rahmen von Vereinbarungen und Verträgen. Aufbau und Erhaltung eines Betreuungsverhältnisses auch unter schwierigsten Bedingungen. Dazu wird der Lebensentwurf des jungen Menschen als selbstgewählt anerkannt (nicht gebilligt). Praktische Unterstützung bei der Vorbereitung auf die eigenständige Lebensführung. Begleitung bei der eigenständigen Lebensführung. Problemlagen: bei erheblichen Störungen im Ablöseprozess von der Familie und bei erheblichen Problemen beim Aufbau einer eigenständigen Lebensführung, bei erheblichen Störungen in der Entwicklung einer persönlich, familiär und sozial integrierten Persönlichkeit. Bei erfolgter oder bevorstehender psychiatrischer Behandlung, bei Abbruch mehrerer Erziehungshilfemaßnahmen, bei Straffälligkeit, bei Genussmittelmissbrauch und Konsum „leichter“ Drogen, bei Schulversagen und fehlenden beruflichen Perspektiven, bei Wohnungslosigkeit.

Fallbeispiel der Flexiblen Betreuung(PDF 1,5 MB)ReadSpeaker

Flyer der Flexiblen Betreuung(PDF 651,4 KB)ReadSpeaker

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben