Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Freiwilliges Engagement soll für beide Seiten, für Freiwillige und Einsatzstellen, zufriedenstellend sein. Es soll Spaß machen und möglichst die Wünsche und Erwartungen aller Beteiligten an die gemeinsame Zusammenarbeit erfüllen.

Das setzt die Einhaltung gemeinsamer "Spielregeln" voraus, von denen wir einige besonders Wichtige hier kurz in Erinnerung bringen wollen:

  1. Konkrete Ansprechpartner in den Einrichtungen, die über die Tätigkeiten Bescheid wissen, müssen bekannt und erreichbar sein.
  2. Klare und möglichst detaillierte Absprachen vor Beginn der freiwilligen Tätigkeit ersparen spätere Enttäuschungen (z. B. Fahrtkostenerstattung).
  3. Auch ehrenamtliche Tätigkeiten brauchen Verbindlichkeit. Gemeinsame Verabredungen sollten von beiden Seiten eingehalten werden.
  4. "Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft" sagt ein Sprichwort –
    "Danke sagen erhält Engagement" könnte man ergänzen.