Die Erlebnis Bremerhaven GmbH sucht zu sofort einen Auszubildenden (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau/-mann.

Als Veranstaltungskauffrau/-mann hast Du viele Möglichkeiten, Dich in diesem Beruf zu verwirkli­chen. Du übernimmst alle kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten rund um die Konzepti­on, Organisation und Durchführung kultureller und gesellschaftlicher Veranstaltungen. Du sprichst mit Auftraggebern, planst die Veranstaltung nach deren Vorgaben und erarbeitest ein Konzept für einen reibungslosen Ablauf. Dieses besprichst Du dann mit dem Kunden. Du erstellst Kosten- und Gewinnpläne, erarbeitest Marketing- und Werbekonzepte, verfasst kundenorientierte Angebote und koordinierst die genauen Abläufe der Veranstaltung.

Die Dauer der Ausbildung zur/m Veranstaltungskauffrau/-mann beträgt 3 Jahre, kann jedoch auf Antrag auf 2 1/2 oder 2 Jahre (mit allgemeiner Hochschulreife) verkürzt werden. Die duale Ausbildung findet in der Berufsschule und im ausbildenden Unternehmen statt. Am Ende der Ausbildungszeit erfolgt eine Prüfung vor der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK).

Stellenausschreibung „Auszubildende Veranstaltungskauffrau/-mann" (m/w/d)

Stellenwert: TVöD VKA BBiG

Schwerpunkte der Ausbildung zur/m Veranstaltungskauffrau/-mann sind:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Personalwirtschaft
  • Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Veranstaltungstechnik
  • Veranstaltungsrecht

Bei der Erlebnis Bremerhaven GmbH bieten wir Dir spannende Herausforderungen mit abwechs­lungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben in den oben genannten Bereichen.

Es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima und kollegiales Arbeiten, wodurch eine fundierte und inte­ressante Ausbildung übermittelt wird.

Mit einem erweiterten Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder einem Abitur wirst Du hier ger­ne gesehen. Wenn Du gute Deutsch-, Englisch- und EDV-Kenntnisse hast, selbstständig arbeiten kannst, gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe, Engagement und Improvisationstalent besitzt, bist Du bei uns an der richtigen Adresse.

Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kreativität und Spaß daran, sich zu entwickeln und jeden Tag etwas Neues zu lernen, sind die perfekten Voraussetzungen, damit Du Dich in diesem Beruf und speziell bei der Erlebnis Bremerhaven GmbH wohlfühlst.

Die Vergütung für Auszubildende richtet sich nach dem TVöD VKA BBiG.

Bei Interesse an diesem Ausbildungsberuf sende bitte Deine Bewerbung bis zum 14.08.2022 an die

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Frau Althorn - Kaven
Bei Rückfragen:
Tel.: 0471 80936636
oder per E-Mail an: althorn@erlebnis-bremerhaven.de

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Frau Althorn - Kaven
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Onlinebewerbung

Persönliche Daten
Anmerkungen
Anlagen
Einwilligung

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit den nachstehenden Erklärungen und der Datenspeicherung einverstanden sind.

Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Webseite auf die von uns ausgeschriebenen Stellen zu bewerben. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die verantwortliche Stelle ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 12 BremDSGVOAG und §§ 85 ff. Bremisches Beamtengesetz (BremBG) befugt, personenbezogene Daten von Bewerber/innen, welche zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind, zu verarbeiten.

Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung jedoch weiterhin für uns interessant ist, werden Sie gefragt, ob Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen vorgehalten werden darf. Die Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall nach zwölf Monaten. Die Daten einer Initiativbewerbung werden für längstens zwölf Monaten gespeichert.

Die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten werden an die an der Auswahlentscheidung beteiligten Stellen zur Einsicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die eingegebenen Daten teilweise unverschlüsselt übertragen werden.

Die vorstehenden Erklärungen habe ich gelesen und verstanden. Mir ist zudem bewusst, dass falsche Angaben zu einem Ausschluss aus dem Einstellungsverfahren führen können.

Alle weiteren Informationen zu Ihren Rechten u. a. zur Löschung und zum Widerrufsrecht können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

* Pflichtfelder