Die Erlebnis Bremerhaven GmbH ist die Tourismus-, Veranstaltungs- und Stadtmarketinggesellschaft der Seestadt Bremerhaven und deckt das komplette Spektrum des Event-, Tourismus- und Stadtmarketings bis hin zur Durchführung überregional bekannter Großveranstaltungen ab.

Wir suchen in Vollzeit eine engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit (m/w/d) in der Abteilung Marketing und Kommunikation für das Auslandsmarketing.

Stellenausschreibung „Auslandsmarketing" (m/w/d)

Stellenwert: Entgeltgruppe 9a bis 10 TVöD

 

  • Mitwirkung bei der Organisation des Auftritts und Präsentation der Destination Bremerhaven bzw. der Nordsee-Region auf internationalen Messen, Workshops und Roadshows - digital und live, mit entsprechender Vor- und Nachbereitung
  • Erstellung, Steuerung, Durchführung und Auswertung von Marketing-Kampagnen mit touristischen Partnern in internationalen Quellmärkten
  • Initiierung, Organisation und Betreuung von Reisen für Vertreter:innen der internationalen Reiseindustrie sowie für Medienvertreter:innen und lnfluencer:innen in Kooperation mit
  • touristischen Partnern. Unter anderem beinhaltet das: Planung der Programme, Korrespondenz und Abstimmung mit den beteiligten Partnern, Erstellen von Pressemappen, Infopaketen und
  • Follow-ups
  • Ausbau der Kooperationen mit touristischen Partnern aus Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel, sowie der Tourismusbranche in Bremerhaven und in den ausländischen Märkten
  • Pflege und Entwicklung von Kooperationen mit touristischen Leistungsträgern sowie Entwicklung der Zusammenarbeit im E-Business
  • Eigenständige Konzeption und Durchführung verkaufsfördernder Maßnahmen
  • Direkte Marktbeobachtung und Betreuung der wichtigsten ausländischen Märkte sowie Key-Account Betreuung im Destinationsmanagement
  • Betreuung und Weiterentwicklung von bestehenden Kooperationen zur Bewerbung der Seestadt Bremerhaven
  • Zusammenarbeit mit der Tourismusagentur Nordsee (TANO) und der Wirtschaftsförderung Bremen

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Tourismus oder eines anderen relevanten Studiengangs, alternativ eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Erfahrung im Bereich Tourismus/Auslandsmarketing
  • Gute Kenntnisse von Bremerhaven, Bremen und der Nordseeregion sind von Vorteil
  • Präsentationssicherheit, selbstbewusstes Auftreten und Affinität zu neuen Medien
  • Kommunikationsvermögen und Spaß am Schreiben
  • Freude am und Talent zum Recherchieren und Erstellen von Präsentationen
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift (Verhandlungssicher)
  • Reisebereitschaft sowie Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Wir bieten:

  • Bezahlung nach Tarifvertrag TVöD (Entgeltverordnung/-VKA)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Spannende und wechselnde Aufgaben
  • Einen maritimen Arbeitsplatz mit Blick auf den Hafen
  • Möglichkeiten der Weiterbildung

Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben nach Entgeltgruppe 9a bis 10 TVöD (Entgeltverordnung/VKA) vorgesehen.

Es handelt sich um eine Vollzeitzeitstelle (39,0 Std./Woche).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 20.08.2022 an die

Erlebnis Bremerhaven GmbH      
Frau Grit Althorn

H.-H.-Meier-Straße 6

27568 Bremerhaven

oder per E-Mail an:
 althorn@erlebnis-bremerhaven.de

 

 

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Frau Althorn - Kaven
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Onlinebewerbung

Persönliche Daten
Anmerkungen
Anlagen
Einwilligung

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit den nachstehenden Erklärungen und der Datenspeicherung einverstanden sind.

Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Webseite auf die von uns ausgeschriebenen Stellen zu bewerben. Sie selbst legen den Umfang der Daten fest, die Sie im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung an uns übermitteln möchten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Die verantwortliche Stelle ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b und Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 12 BremDSGVOAG und §§ 85 ff. Bremisches Beamtengesetz (BremBG) befugt, personenbezogene Daten von Bewerber/innen, welche zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind, zu verarbeiten.

Bei erfolgloser Bewerbung werden Ihre Unterlagen nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht.

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung jedoch weiterhin für uns interessant ist, werden Sie gefragt, ob Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen vorgehalten werden darf. Die Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall nach zwölf Monaten. Die Daten einer Initiativbewerbung werden für längstens zwölf Monaten gespeichert.

Die von Ihnen eingegeben personenbezogenen Daten werden an die an der Auswahlentscheidung beteiligten Stellen zur Einsicht weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die eingegebenen Daten teilweise unverschlüsselt übertragen werden.

Die vorstehenden Erklärungen habe ich gelesen und verstanden. Mir ist zudem bewusst, dass falsche Angaben zu einem Ausschluss aus dem Einstellungsverfahren führen können.

Alle weiteren Informationen zu Ihren Rechten u. a. zur Löschung und zum Widerrufsrecht können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Nach Eingang der Bewerbung erhalten Sie von uns eine E-Mail als Eingangsbestätigung.

* Pflichtfelder