Kindertagesstätte Poststraße

Die Kindertagesstätte Poststr. befindet sich im Stadtteil Bremerhaven-Lehe und wurde am 01.10.2020 eröffnet. Sie liegt in unmittelbarer Nähe zum Leher Bahnhof und hat eine gute Anbindung ans Busnetz. Viele Ziele sind für uns gut zu erreichen (Zoo am Meer, Weserdeich, Stadtpark Speckenbüttel, Bürgerpark usw.).
Schulen im Stadtteil sind die Amerikanische Schule, Astrid-Lindgren Schule, Gaußschule, Lutherschule und Marktschule.

Die Kita erstreckt sich über 3 Etagen mit insgesamt 2.300 qm. Das Außengelände umfasst 1.400 qm. Wir betreuen 140 Kinder im Elementarbereich im Alter von 3-6 Jahren in 7 Ganztagsgruppen, in 3 Schwerpunktgruppen werden auch Kinder mit besonderem Förderbedarf betreut.

Wir sind:

  • Bewegungskindergarten in Kooperation den Eisbären Bremerhaven
  • Schwerpunkteinrichtung für Kinder mit besonderem Förderbedarf
  • Bücherkindergarten
Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Kindertagesstätte Poststraße

Poststr. 3
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Montag - Freitag, jeweils 08:00 - 16:00h

Frühdienst ab 07:00h, Spätdienst bis 17:00h (Angebot für berufstätige Eltern)
 

Schließungszeiten
Die Kindertagesstätten in Bremerhaven sind während der Schulferien im Land Bremen bis zu 20 Tage und in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig in der Kindertagesstätte Ihres Kindes über die genauen Schließungszeiten.

Falls es Ihnen während der Schließungszeiten in den Schulferien nicht möglich sein sollte, Ihr Kind (ab 3 Jahren) selbst zu betreuen, sprechen Sie bitte frühzeitig mit der Kita-Leitung.

Ein Antrag auf Betreuung in den Schließungszeiten in den Schulferien muss mind. vier Wochen vor Beginn der Schließungszeiten in der Kindertagesstätte vorliegen. Wir bemühen uns, eine verlässliche Betreuung zu organisieren. Diese kann auch trägerübergreifend in einer anderen Kita im Stadtteil erfolgen.

Zusätzlich schließen die städt. Kindertagesstätten an zwei Tagen im Jahr für sog. Fachtage, die für interne Fortbildungen des gesamten Kita-Teams genutzt werden. An Fachtagen bietet die Kindertagesstätte für die Betreuung der Kinder einen Notdienst an.

Das Anmeldeverfahren im Überblick:

  • Antragsabgabe: 15.01. - 31.01.2021
    (Alle notwendigen Nachweise bitte online hochladen oder in der Einrichtung abgeben!)

Link zur Anmeldung

  • Antragsprüfung und Platzvergabe durch die Einrichtung
  • Zu- oder Absage durch die Einrichtung voraussichtlich ab Mitte Februar
  • Bestätigung durch die Erziehungsberechtigten innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Zusage
  • Vertragsabschluss in der Einrichtung im Anschluss

Bitte fragen Sie nach Antragsabgabe in der Einrichtung nicht nach.
Die Einrichtung wird sich bei Ihnen melden. Vielen Dank!

Anschrift

Kindertagesstätte Poststraße
Poststr. 3
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

Susanne Neumann (Leitung)
Mukaddes Simsek-Karakoca (stellv. Leitung)
 0471/ 300 587 64
 KitaPoststrasse@magistrat.bremerhaven.de

Ein großer Bestandteil unseres Lebens ist die Sprache.
Für alle ist es wichtig, miteinander in Kontakt zu kommen und zu kommunizieren, ob verbal oder nonverbal. Um Spaß an der Sprache und am Kommunizieren zu bekommen, ist es erst einmal wichtig, sich wohl zu fühlen und dem anderen mitteilen zu wollen. Dieser Antrieb lehrt uns die Sprache. Um dann vielleicht auch noch eine Zweitsprache zu erlernen, benötigen die Kinder Sprachvorbilder und Sprachanlässe, um sich auszuprobieren. Dieses Vorbild möchten wir den Kindern sein.

In der heutigen Zeit gibt es vielfältige Gründe, sein Herkunftsland zu verlassen und woanders sesshaft zu werden. Dies bietet für uns alle eine Chance, interkulturell und vielfältig in unserem Alltag zu handeln und denken. Wir möchten gespannt sein auf Neues aus aller Welt.

Kinder erkunden ihre Umwelt und vor allem mit ihrem Körper durch Bewegung.
Durch vielfältige Angebote auf dem Außengelände oder in der Turnhalle lernen die Kinder nicht nur ihren Körper zu beherrschen, sondern auch Regeln im Spiel einzuhalten, sich gegenseitig zu unterstützen und selbstbewusster zu werden.

Gesunde Ernährung ist uns wichtig.
Wir pflanzen mit den Kindern Gemüse an und wollen mit ihnen Obst im Garten ernten, um dieses anschließend beim Backen und Kochen zu verarbeiten und gemeinsam zu genießen.
Der wöchentliche Ausflug zum Wochenmarkt unterstützt das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedenen Obst- und Gemüsesorten.

07:00 - 08:00h Frühdienst
Wir erwarten die Kinder, die für den Frühdienst angemeldet sind.

08:00 - 09:00h Bringzeit
Jetzt beginnt die reguläre Bringzeit der Kinder.

09:00 - 09:45h Frühstück/ Zähne putzen
Wir starten in den jeweiligen Räumen der Kinder bei gemütlicher Atmosphäre mit dem Frühstück. Die Kinder entscheiden selbstständig, was und wieviel sie essen möchten.

09:45 - 10:00h Morgenkreis
Wir begrüßen uns im Morgenkreis, der durch täglich wiederkehrende Rituale (Lieder, Fingerspiele) Orientierung im Tagesablauf bietet. Es werden individuelle Themen und Interessen der Kinder aufgegriffen. Angebote werden vorgestellt und die Kinder entscheiden, woran sie teilnehmen möchten.

10:15 - 11:00h Angebote
Es werden verschiedene Bildungsbereiche wie Forschen, Konstruieren, Spiel und Phantasie, sprachliche Bildung, kreatives Gestalten, Natur und Umwelt sowie soziales Lernen angeboten.

11:00 - 12:00h Freispiel
Je nach Wetterlage beginnt die Freispielzeit drinnen sowie draußen. Diese wird täglich individuell gestaltet.

12:15 - 13:00h Mittagessen
Wir treffen uns erneut in den jeweiligen Gruppen, damit wir in gemütlicher Atmosphäre mit dem Mittagessen können.

13:00 - 14:30h Freispiel
Je nach Wetterlage beginnt die Freispielzeit drinnen sowie draußen. Diese wird täglich individuell gestaltet.

14:30 - 15:00h 'Krümelrunde'
Der gemeinsam mit den Kindern vorbereitete Snack wird angeboten.

ab 15:00h Abholphase
Zum Abschluss des Tages suchen sich die Kinder, je nach Bedarf und Lust, Spiele oder Bücher nach ihrem Geschmack.

16:00 - 17:00h Spätdienst
Hier spielen noch die Kinder zusammen, deren Eltern berufstätig sind.

Die Kita erstreckt sich über 3 Etagen mit insgesamt 2.300 qm. Das Außengelände der Kita umfasst 1.400 qm.

Gruppenräume:

  • 4 Bauräume
  • 3 Rollenspielräume
  • Waschräume für jeweils 2 Gruppen zusammen
     

Differenzierungsräume:

  • 2 Labore
  • 2 Bibliotheken mit Vorschulbereich und Tischspielen
  • 1 Musikraum
  • 2 Entspannungsräume
  • 2 'Krümel-Lounges' mit Koch- und Kreativbereich
  • 1 Bewegungsraum
  • Umliegende Spielpätze
  • Stadtpark Speckenbüttel
  • Bürgerpark
  • Villa Dohrmann
  • Weserdeich
  • Zoo am Meer
  • Stadtbibliothek
  • Wochenmarkt
  • Beratungsstelle Amt für Jugend, Familie und Frauen
  • Marktschule
  • Soziale Dienste
  • Eisbären Bremerhaven
  • Stadtbibliothek
  • Kontaktpolizist*in

Personal:
Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sozialassistent*innen im Rahmen der persönlichen Assistenz oder der IGH-Maßnahmen, Koch, Praktikant*innen in der Ausbildung

Gruppen:
7 Ganztagsgruppen; davon 3 Schwerpunktgruppen zur Betreuung von Kindern mit besonderem Förderbedarf

  • Elternabende
  • Feste
  • Hospitationen
  • Begleitung der Kinder in der Eingewöhnungszeit

Die Stadt Bremerhaven verbessert beständig die Qualität in ihren Kindertagesstätten. Grundlage dafür ist ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem, das die Qualität, aber auch die Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit gewährleistet. Ein Qualitätshandbuch legt verbindlich für alle städtischen Kindertagesstätten Standards fest.

Standards sind z. B. für Aufnahme und Eingewöhnung neuer Kinder, für das Freispiel, die Kinderversammlung, Elternabende und Ernährungserziehung beschrieben.

Gerne können Sie sich an die Kita-Leitung wenden, wenn Sie Fragen zu den Qualitätsstandards haben oder mal einen Blick in das Qualitätshandbuch werfen möchten.

Alle städt. Kindertageseinrichtungen prüfen regelmäßig die Umsetzung und Einhaltung dieser Standards. Hierzu finden z. B. auch regelmäßig Elternbefragungen statt. Alle Standards werden beständig dokumentiert, u. a. auch das Lernen und die Entwicklung aller Kinder.

Die Besonderheiten jeder einzelnen Kindertagesstätte, die speziellen Bedürfnisse der Eltern und Kinder und die Unterschiede in der Schwerpunktsetzung, sind in den Konzeptionen der einzelnen Kindertagesstätte näher beschrieben. Auch diese stellt Ihnen die Kita-Leitung auf Wunsch gerne zur Verfügung.

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Amt für Jugend, Familie und Frauen
Postfach 21 03 60
27524 Bremerhaven

Leitung der Abteilung Kinderförderung
Robert Reichstein:  0471 950-2258
 Kinderfoerderung@magistrat.bremerhaven.de
www.bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben