Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Kindertagesstätte Mecklenburger Weg

Oft gesucht von ...

Informationen zu

Wir reichen dir die Hand,
denn bald gehörst Du zu uns
und wir gehören zu Dir. 
Wenn du Freunde suchst,
dann findest Du sie hier.

Die Kindertagesstätte verfügt über 75 Plätze und liegt im nördlichen Stadtteil in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Park und ein Wald, in denen wir während des Kindergartenjahres viele erlebnisreiche Waldtage und Waldwochen verbringen. Im Einzugsgebiet gibt es ein Spaßbad, ein Freizeitheim, einen Sportverein und vier Grundschulen, sowie diverse Spielplätze.

Das offene Konzept unserer Einrichtung bietet den Kindern eine Umgebung, in der sie, ihrem Entwicklungsstand entsprechend, aktiv zum spielen, forschen und entdecken angeregt werden. Die Kinder haben die Möglichkeit alle Funktionsräume wärend der Freispielphase zu nutzen. Die Förderung der Eigen- und Selbstständigkeit, vor allem im Bereich der Angebote, ist ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Unser weitläufig neuangelegtes Außengelände verfügt über einen schönen alten Baumbestand und ist mit vielen Büschen umrandet. Eine große Rasenfläche und viele Ecken mit dichten Büschen laden die Kinder zum Spielen und zum Zurückziehen ein. Unser Garten mit Beeten, Nutzsträuchern und Apfelbäumen lässt uns die Natur so unmittelbar erleben. Außerdem sind auf dem Gelände verschiedene Spiel – und Klettergeräte aufgestellt und zwei Holzschuppen zur Unterbringung von Kinderfahrzeugen und Sandspielzeug.

Wir sind:

  • Anerkannter Bewegungskindergarten
  • Anerkannter Bücherkindergarten
     

Freie Plätze

Keine
Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Kindertagesstätte Mecklenburger Weg

Mecklenburger Weg 107
27578 Bremerhaven
Zum Stadtplan
  • Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Frühdienst nach Absprache ab 07:00 Uhr
  • Bei Bedarf bieten wir einen Spätdienst bis 17:00 Uhr an.

Teilzeitgruppe: Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Halbtagsgruppe: Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Bring-/Abholzeiten und Regeln

Wir bitten die Kinder morgens bis 08:45 Uhr zu bringen, damit sie gemeinsam mit ihren Freunden in den Tag starten können und Angebote nicht verpassen.

Vor 11:45 Uhr sollte kein Kind abgeholt werden, damit es die Angebotszeit voll nutzen kann.

Schließungszeiten

2017
13.07.2017 - 02.08.2017
09.10.2017 - 13.10 2017
27.12.2017 - 01.01.2018

Die Kindertagesstätten in Bremerhaven haben innerhalb der Schulferien maximal 20 Tage zuzüglich der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. An diesen Tagen soll möglichst für die Kinder von Berufstätigen ein Notdienst angeboten werden. 

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig in Ihrem Kindergarten über die Schließungstage, um Ihren Urlaub frühzeitig planen zu können.

Falls es Ihnen in Ausnahmefällen und aus zwingenden Gründen nicht möglich sein sollte, Ihr Kind (ab 3 Jahren) selbst in den Kita-Ferien betreuen zu können, sollten Sie möglichst frühzeitig mit Ihrer Kita-Leitung sprechen, damit eine verlässliche Betreuung organisiert werden kann. Diese wird prüfen, ob in einer anderen Kita im Stadtteil die Zeit überbrückt werden kann oder eventuell der Träger der Einrichtung eine Lösung in einer anderen Kita anbieten kann. 

Mittagessen

Es gibt täglich eine gesunde, warme Mahlzeit in gemütlicher Atmosphäre. Der Speiseplan ist sehr abwechslungsreich und die religiösen und kulturellen Unterschiede finden Berücksichtigung.

Frühstück und Zwischenmahlzeit

  • Es wird jeden Tag ein Frühstücksbuffet angeboten. Die Frühstückszeit ist gleitend.
  • Täglich stehen den Kindern in den Gruppenräumen Rohkostteller mit verschiedenen Obst – und Gemüsesorten der Saison zur Verfügung.
  • Um 14:30 Uhr wird den Ganztagskindern eine kleine Zwischenmahlzeit angeboten.

Getränke

Wir haben in unserer Kita eine Getränkestation mit Mineralwasser und Apfeltee/-schorle. Hier können sich die Kinder je nach Bedarf bedienen.

Zu den Mahlzeiten steht den Kindern Milch, Tee, Apfelschorle, Orangensaft und Mineralwasser zur Verfügung.

Anschrift

Kindertagesstätte Mecklenburger Weg
Mecklenburger Weg 107
27578 Bremerhaven

Kontakt

Leiterin: Yvonne Wilms, stellv. Leitung: Simone Martin
Ansprechperson
 0471 66014
 Yvonne.Wilms@magistrat.bremerhaven.de

Gruppenorganisation

  • 20 Ganztagsplätze
  • 16 Teilzeit-Plätze
  • 29 Halbtagsplätze
  • 10 Halbtagsplätze für Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren

Personal

  • eine Fachwirtin für Kindertagesstätten
  • sieben ErzieherInnen
  • zwei Kinderpflegerinnen
  • zwei Berufspraktikantinnen zur Erzieherin
  • eine Praktikantin zur Sozialassistentin

In unserer Einrichtung gibt es einen Bewegungsraum, einen Theater- und Rollenspielraum mit Nebenraum für Kinder unter drei Jahren, eine Cafeteria mit großer Kinderküche, einen Kunst – und Kreativraum mit Forscherecke, Wahrnehmungsraum mit Lernwerkstatt für Schulkinder und mit Forscherecke und einen Ruheraum.
Außerdem gibt es zwei Wasch- und Toilettenräume, davon ein gemütliches Bad mit Dusche und Wickeltisch und ein Wasch – und Toilettenraum mit einem behindertenfreundlichen WC.

Magistrat der Stadt Bremerhaven Amt für Jugend, Familie und Frauen
Hinrich-Schmalfeldt-Straße
27576 Bremerhaven
Telefonzentrale Allgemeine Verwaltung:  0471 590-0
 jugendamt@magistrat.bremerhaven.de
http://www.bremerhaven.de

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die Eltern können sich an einem Tag der offenen Tür (Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben) über unsere Arbeitsweise sowie Örtlichkeiten ausgiebig informieren. 

Elternsprechstunden, Elternabende

  • ein bis zwei Gesamtelternabende/ Gruppenelternabende jährlich, teilweise themenbezogen
  • Eltern-Kind-Nachmittage
  • regelmäßige Entwicklungsgespräche

Mitwirkungs-/Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • Vorbereitung und Gestaltung von Eltern-Kind-Aktivitäten
  • Hospitation
  • Unterstützung beim Frühstücksbuffet für die Kinder und Erzieher
  • Begleitung von Außerhausaktivitäten
  • Elternbefragungen
  • Jahresplanung
  • Mitarbeit als Elternvertreter (2 Vertreter/Gruppe), Elternbeitrat und Zentralelternbeirat

Elternbefragung

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagement bitten wir die Eltern sich an Eltern- und Entlassbefragungen zu beteiligen, um uns auf deren Grundlage immer wieder auf die Wünsche und Erwartungen der Eltern einstellen zu können. 

Tagesablauf

  • 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr Frühdienst
  • 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr Freispiel in allen Räumen
  • 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr Frühstücksmöglichkeit in der Cafeteria
  • 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr Freispiel auf dem Außengelände
  • 10:00 Uhr bis 10:30 Kinderversammlung
  • 10:30 Uhr bis 11:30 Angebote in den jeweiligen Räumen
  • 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr Freispiel in allen Räumen und auf dem Außengelände
  • 11:45 Uhr Mittagessen für die Halbtagskinder
  • 12:30 Uhr Mittagessen für die ¾ Gruppe und die Ganztagskinder
  •  13:15 Uhr Freispiel und/oder Angebote je nach Wunsch der Kinder
  • 14:30 Uhr Kaffeeklatsch/Zwischenmahlzeit
  • Bis 16:00 Uhr Freispiel und/oder Angebote je nach Wunsch der Kinder
  • Spätdienst nach Bedarf bis 17.00 Uhr

Der Rahmenplan zur Bildung und Erziehung im Elementarbereich ist für alle Kindertagesstätten verbindlich. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Kinder. Betreuung, Bildung und Erziehung sowie die Organisation der Abläufe sind an ihren Bedürfnissen und Interessen und den Notwendigkeiten ihrer Entwicklung ausgerichtet.

"Hilf mir, es selbst zu tun!" Nach diesem Grundsatz wollen wir das Kind unterstützen und begleiten. Es soll sich in seiner Gesamtheit als Persönlichkeit frei entfalten und eigene Fähigkeiten und Ressourcen entwickeln.

Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort der Vielfalt - bei uns sind alle Familien herzlich Willkommen - unabhängig von der kulturellen und ethnischen Herkunft. Wir berücksichtigen zum Beispiel selbstverständlich gerne religiöse und kulturelle Unterschiede auf dem Speiseplan. 

Die Kindertagesstätte Mecklenburger Weg ist anerkannter Bewegungskindergarten und kooperiert diesbezüglich mit dem Sportverein SFL-Bremerhaven und mit der AOK, die uns bei einem Ernährungsprojekt unterstützt und begleitet.

Darüber hinaus ist unsere Kindertagesstätte ein zertifizierter Bücherkindergarten. Ziel dieses Projektes ist es, die Kinder von Beginn an, an das Erzählen, die Bildungssprache, Literatur und Schriftsprache heranzuführen.

Ein weiterer Schwerpunkt ist bei uns der Bildungsbereich Natur, Umwelt und Technik.

Kooperation und Vernetzung

Kooperation mit:

  • der Friedrich-Ebert-Schule
  • der Karl-Marx-Schule
  • der Fritz-Husmann-Schule
  • der Beratungsstelle des Amtes für Jugend, Familie und Frauen
  • den sozialen Diensten
  • dem Kontaktpolizisten
  • dem Gesundheitsamt
  • der AOK
  • Kinderärzten
  • Jugendmusikschule
  • Stadtbibliothek

Vernetzung im Stadtteil

  • Helene-Kaisen-Haus /Tagespflege
  • SFL-Bremerhaven
  • Förderverein Waldkindergarten
  • BUND
  • Naturschutzbund
  • Zirkusmobil
  • Bewegungshalle des Sportvereins SFL-Bremerhaven
  • Wasserwerkswald
  • Waldkindergarten
  • Speckenbütteler Park
  • Thieles Garten
  • Spielpark Leherheide
  • Stadtbibliothek Leherheide
  • Freizeitheim Leherheide
  • Milchhof Kück in Gnarrenburg

Die Stadt Bremerhaven ist darauf bedacht, die Qualität ihrer Kindertagesstätten ständig zu verbessern.

Anfang des Jahres 2003 wurde unter wissenschaftlicher Begleitung und der Mitarbeit von pädagogischen Fachkräften, Eltern sowie Trägervertretern ein Qualitätsmanagementsystem entwickelt.

Eine Rahmenkonzeption - das Qualitätshandbuch 1 - ist das zentrale Steuerungsinstrument für die weitere Qualitätsentwicklung und –sicherung der städtischen Kindertagesstätten.

In dem Qualitätshandbuch 2 sind u.a. Qualitätsstandards festgelegt, die für alle städtischen Kindertagesstätten Gültigkeit haben.

Zum Erreichen einer hohen Qualität und zur kontinuierlichen Qualitätsverbesserung trägt unter anderem eine Dokumentationssystem und eine regelmäßige Evaluation bei.

Die Besonderheiten jeder einzelnen Kindertagesstätte, die speziellen Bedürfnisse der Eltern und Kinder und die Unterschiede in der Schwerpunktsetzung sind in den Konzeptionen der einzelnen Kindertagesstätte definiert.

Mit dem Qualitätsmanagementsystem stellen wir sicher, dass

  • die Erwartungen von Kindern und Eltern,
  • die gesetzlichen und fachlichen Anforderungen und
  • die Anforderungen an die Qualitätsentwicklung und –sicherung erfüllt werden.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben