Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Kindertagesstätte / Krippe Bütteler Straße

Oft gesucht von ...

Nachbareinrichtungen

Freie Plätze

Keine
Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Kindertagesstätte / Krippe Bütteler Straße

Bütteler Str. 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Kindertagesstätte: 

  • Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Halbtagsbetreuung von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr
  • ¾-Betreuung von 08:00 bis 14:00 Uhr
  • Ganztagsbetreuung von 08:00 bis 16:00 Uhr

Bei Bedarf kann Früh- und Spätdienst in Anspruch genommen werden.

  • Frühdienst: 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr
  • Spätdienst: für die Halbtagsbetreuung von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr
    für die ¾-Betreuung von 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Krippe: 

  • Montag bis Freitag: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • ¾-Betreuung von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr Ganztagsbetreuung von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Anschrift

Kindertagesstätte / Krippe Bütteler Straße
Bütteler Str. 1
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 503540

Gruppenorganisation Kindertagesstätte

  • 20 Ganztagsplätze (bis 16:00 Uhr)
  • 20 ¾-Plätze (bis 14:00 Uhr)
  • 20 Halbtagsplätze (bis 12.30 Uhr)

Gruppenorganisation Krippe

  • 8 Ganztagsplätze (08:00 Uhr bis 16:00 Uhr)
  • 8 ¾-Plätze (08:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

Initiative Jugendhilfe Bremerhaven e.V.
Geschäftsstelle
Kurt-Schumacher-Straße 80
27578 Bremerhaven
 0471 96 20 10
 info@jugendhilfe-bremerhaven.de
http://www.jugendhilfe-bremerhaven.de

Zusammenarbeit mit den Eltern

  • Aufnahmegespräche
  • Eingewöhnungsphasen
  • Informationswände
  • Entwicklungsgespräche
  • Elternberatung
  • Elternbefragung
  • Elternabende
  • Elternbeirat
  • Tür-und-Angel-Gespräche
  • Feste für Kinder und Eltern
  • Beschwerdemanagement

Tagesablauf

Unsere Kindergarten- sowie die Krippengruppen besuchen regelmäßig die Spielplätze in unserer unmittelbaren Nähe. Regelmäßig finden Ausflüge auf den Abenteuerspielplatz in Leherheide, den Dinosaurier-Spielplatz im Schierholzgebiet und den Pippi-Langstrümpf-Spielplatz statt. Der Speckenbütteler Park ist immer wieder ein beliebtes Ausflugsziel. Im Sommer besuchen unsere Kinder sehr gerne den Weserdeich, das Strandbad und den Zoo. Für Theaterbesuche nutzen wir die Angebote für Kindergartenkinder im Lehe-Treff und im Pferdestall.

Tagesablauf

Die folgenden Zeitangaben sind als Anhaltspunkte gedacht. Je nach Tagesform und Bedürfnissen der Kinder kann es Abweichungen geben.

  • 07:30 Uhr bis 08:00 Uhr Frühdienst
  • 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr Ankunft der Kinder. Bis 09:00 Uhr sollten alle Kinder anwesend sein. Wichtige Informationen zwischen Eltern und pädagogischen Mitarbeitern werden ausgetauscht.
  • 09:00 Uhr bis 09:30 Uhr gemeinsames Frühstück im Gruppenraum
  • 09:30 Uhr bis 09:45 Uhr Kinderversammlung: Die Kinderversammlung ist für die Kinder freiwillig. Die pädagogischen Mitarbeiter bieten jedoch Lieder oder Fingerspiele an, die die Kinder zum Mitmachen animieren.
  • 09:45 Uhr bis 10:15 Uhr Pflege (Zähne putzen, wickeln, Gang zur Toilette), pädagogische Mitarbeiter haben unterschiedliche Aufgabenbereiche
  • 10:15 Uhr bis 11:30 Uhr Freispiel, Beschäftigung, Angebot oder Ausflüge, anschließend gemeinsames Aufräumen und Vorbereitung auf das Mittagessen
  • 11:45 Uhr bis 12:15 Uhr Mittagessen
  • 12:15 Uhr bis 12:45 Uhr Pflege, pädagogische Mitarbeiter haben unterschiedliche Aufgabenbereiche, Vorbereitung zum Mittagsschlaf
  • 12:45 Uhr bis 14:00 Uhr Mittagsruhe, Abholphase
  • 14:00 Uhr bis 15:45 Uhr Freispiel, Beschäftigung, Angebot oder Ausflüge
  • 15:45 Uhr bis 16:00 Uhr Abholphase, Spätdienst

Kooperation und Vernetzung

Eine Kooperation mit anderen Institutionen ist notwendig, um den Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag zu erfüllen. Wir nutzen die Fachkompetenz anderer Einrichtung zum Beispiel zur Früherkennung von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern. Verbunden mit einer frühmöglichen Hilfe für das Kind und die Familie. Wir pflegen eine rege Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen des Amtes für Familie und Jugend. Als Beispiel hierfür stehen die Kontakte zu den Mitarbeitern des Sozialen Dienstes und der psychologischen Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien. Außerdem nutzen wir die fachliche Beratung und Hilfestellung der Psychologen des Mädchen- und Jungentelefons.

In unserer Einrichtung befindet sich das Büro einer FIS Ansprechpartnerin. Familie Im Stadtteil ist ein Hilfeangebot für junge Familien mit einem oder mehreren kleinen Kindern, die kein oder nur ungenügende Unterstützung durch ihre eigene Familie, Verwandte, Nachbarn oder Freunde haben.

Qualitätssicherung/-management

In der Einrichtung sind 13 pädagogische Fachkräfte (elf Erzieher/innen, zwei Kinderpflegerinnen), eine Hauswirtschaftskraft und eine Leitung beschäftigt. Ein regelmäßiger Austausch in Teamsitzungen, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung, jährliche gemeinsame Fachtage, der fachliche Austausch sowie eine gute Dokumentation sind grundlegende Qualitätsmerkmale unserer Arbeit. Der qualitative Rahmen und dessen gleichmäßige Sicherstellung werden durch den Rahmenplan für Erziehung und Bildung, durch unsere Konzeption, unser Leitbild sowie durch regelmäßige Weiterbildung und –qualifikation gewährleistet.

Ferienzeiten und Schließungstage in den Kitas

Die Kindertagesstätten in Bremerhaven haben innerhalb der Schulferien maximal 20 Tage zuzüglich der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. An diesen Tagen soll möglichst für die Kinder von Berufstätigen ein Notdienst angeboten werden. 

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig in Ihrem Kindergarten über die Schließungstage, um Ihren Urlaub frühzeitig planen zu können.

Falls es Ihnen in Ausnahmefällen und aus zwingenden Gründen nicht möglich sein sollte, Ihr Kind (ab 3 Jahren) selbst in den Kita-Ferien betreuen zu können, sollten Sie möglichst frühzeitig mit Ihrer Kita-Leitung sprechen, damit eine verlässliche Betreuung organisiert werden kann. Diese wird prüfen, ob in einer anderen Kita im Stadtteil die Zeit überbrückt werden kann oder eventuell der Träger der Einrichtung eine Lösung in einer anderen Kita anbieten kann. 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben