Spielplatz Martin-Donandt-Platz

Bereits seit 01.08.2019 ist der Besuch einer Kindertageseinrichtung in der Stadt Bremerhaven für alle Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben und in Bremerhaven leben bis zum Schuleintritt beitragsfrei. Für alle Kinder, die in der Stadt Bremerhaven betreut werden erhebt die Kita-Beitragsstelle 51/12 des Amtes für Jugend, Familie und Frauen die Mittagsverpflegungspauschale sowie die Elternbeiträge.

Nach der Anmeldung in der Kindertageseinrichtung erhalten alle Eltern, deren Kinder nicht beitragsfrei betreut werden, von der Kita-Beitragsstelle einen personalisierten Fragebogen zu ihren wirtschaftlichen Verhältnissen per Post.

Auf der Grundlage dieser Daten berechnet die Kita-Beitragsstelle den monatlichen Beitrag. Die Höhe des Beitrages richtet sich nach dem in Anspruch genommenen Betreuungsangebot, dem Einkommen der Eltern und der Anzahl der Personen in der Haushaltsgemeinschaft der Eltern. Die Beitragshöhe ist den Tabellen in der Anlage der Beitragsordung (s.u.) zu entnehmen.

Die Beitragshöhe muss zu Beginn eines jeden Kindertagesstättenjahres neu ermittelt werden. Das bedeutet, dass alle Eltern mit beitragspflichtigen Kindern zum 01.08. jeden Jahres erneut einen Fragebogen erhalten.

Wird der Fragebogen nicht ausgefüllt zurückgegeben, wird der jeweiligen Höchstsatz festgesetzt. Dieser liegt bei einer täglichen Betreuung von 8h in einer Kindertageseinrichtung bei monatlich 430€ und bei der Betreuung im Hort bei 266€ im Monat.

Bei Fragen zur Beitragserhebung steht Ihnen die Kita-Beitragsstelle 51/12 unter  0471 590 3336 derzeit von Mittwoch bis Freitag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr zur Verfügung.

Liste der Kindertagesstättenbeiträge(PDF 260,7 KB)ReadSpeaker docReader Icon