Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Das Suchtberatungszentrum ist eine Einrichtung für Gefährdete und Abhängige von Alkohol, Medikamenten, Drogen und anderen stoffgebundenen Süchten. Außerdem werden Spielsüchtige und Menschen mit Essstörungen beraten- ebenso wie Angehörige und Freunde oder Ratsuchende und Interessierte. Für unsere Gespräche gilt die Schweigepflicht und auf Wunsch beraten wir Sie auch gerne anonym.

Das Angebot umfasst:

  • Persönliche Beratung, Telefonberatung
  • Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengespräche
  • Unterstützung bei der Lösung aller Probleme des täglichen Lebens (Wohnen, Arbeit, Schulden, Ämter, Beziehungen)
  • Vermittlung in ambulante und stationäre Therapie
  • Ambulante Therapie und Nachsorge
  • Fortbildung und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Suchtkrankenhilfe

 0471 34021

Tipps:

  • Auf Wunsch können Sie sich anonym beraten lassen.
  • Alle Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht.
  • Paare können gemeinsam zur Beratung kommen.
  • Falls Sie schwanger sind, ist es besonders wichtig, sich Hilfe zu holen, da eine Suchterkrankung Auswirkungen auf das ungeborene Baby haben kann. Falls Sie betroffen sind, sollten Sie über dieses Thema auch mit Ihrem Gynäkologen oder Ihrer Gynäkologin sprechen.
Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Suchtberatungszentrum (AWO Sozialdienste GmbH)

Wurster Straße 55
27580 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

Suchtberatungszentrum (AWO Sozialdienste GmbH)
Wurster Straße 55
27580 Bremerhaven

Kontakt

 0471 34021

Webseite

www.awo-bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben