Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Das Angebot der Sozialmedizinischen Nachsorge richtet sich an Familien mit einem frühgeborenen Kind oder einem Kind mit einer schweren oder chronischen Erkrankung. Die Mitarbeiterinnen begleiten Ihr Kind und Ihre Familie in den ersten 3 Monaten nach der Entlassung aus der Klinik.

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und

  • beraten Sie bei allen anstehenden Fragen rund um die Frühgeburt/chronische Erkrankung Ihres Kindes und überlegen mit Ihnen gemeinsam, welche Schritte im Alltag sinnvoll sind
  • informieren Sie über Angebote für Kind und Familie wie Physiotherapie, Eltern-Kind­ Gruppen, Familienhebammen, Frühförderung und unterstützen Sie bei der Vernetzung
  • informieren Sie bei sozialrechtlichen Fragen wie Pflegegeld, Behindertenausweis, Hilfsmitteln...
  • bieten Ihnen für Ihren Säugling eine gemeinsame Beobachtung der Entwicklungsschritte an
  • begleiten Sie auf Wunsch zu Kinderärzten, Physiotherapie, AfsD...

Das interdisziplinäre Team setzt sich zusammen aus Kinderkrankenschwestern, Heilpädagoginnen, Ärztinnen und einer Psychologin.

Die Antragstellung erfolgt

  • vor der Entlassung in der Klinik
  • bis zu 6 Wochen nach der Entlassung beim Kinderarzt

Die Kosten tragen die Krankenkassen.

 0178 5460502
 0421 409140 (Zentrale in Bremen)

 

Anschrift

Conpart e.V.
Lindenallee. 2
27572 Bremerhaven
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

Monika Klein
 0178 5460502
 info.sn@conpart-bremen.de

Webseite

www.conpart-bremen.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben