Luftaufnahme Bremerhaven Mitte

Für Menschen aller Kulturen aus dem Quartier

1976 wurde „Die Wohnung" gegründet. Träger dieser Stadtteilarbeit ist das Amt für Jugend und Familie in Bremerhaven. Die Wohnung hat von Montag bis Freitag eine offene Tür und stellt eine Anlauf-und Kontaktstelle für Bewohner/ innen im Quartier dar. Hier finden zwanglose Gespräche statt. Die Bewohner werden hier motiviert und aktiviert sich für die Belange des Wohnquartiers zu engagieren. Ziel ist es, die Integration von Menschen aus anderen Kulturkreisen zu stärken, den Umgang unterschiedlicher Kulturen untereinander zu verbessern und Familien zu stärken. „Die Wohnung" bietet unbürokratische Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und bei Behördengängen an.

Gemeinsam wird etwas bewegt

Verstärkt finden hier Gruppenarbeiten mit Kindern, Frauen und Männer statt. Das Angebot ist dabei sehr vielseitig. Es werden aktuelle Themen diskutiert oder Fragen über Gesundheit, Erziehungs- und Eheprobleme geklärt. Außerdem gibt es Gruppenabende für Frauen. Dazu werden Fachkräfte eingeladen, die in entspannter und vertrauter Atmosphäre beraten, informieren und keine Fragen offen lassen.

Doch „Die Wohnung" hat noch mehr zu bieten: Es werden Reisen nur für Frauen angeboten, Grundschulkinder bekommen Hausaufgabenbetreuung und für Männer und Frauen gibt es unter anderem Koch- und PC-Kurse. Zudem werden alle Feste, wie das Stadtteilfest, das Kulturfest, die Nacht der Lichter und viele weitere gemeinsam geplant, organisiert und durchgeführt.

Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Magistrat der Stadt Bremerhaven

An der Robinienallee 14
27572 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Montag - Freitag zwischen 11:00 - 16:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Anschrift

Magistrat der Stadt Bremerhaven
Amt für Jugend, Familie und Frauen
Soziale Dienste
Stadtteilarbeit Wulsdorf
"Die Wohnung"
An der Robinienallee 14
27572 Bremerhaven

Kontakt

 0471 590-2440
 0471 590-3503282
 Sascha.Wieger@magistrat.bremerhaven.de