Der Förderverein der Schulhistorischen Sammlung Bremerhaven mit seinen Mitgliedern und dem Vorstand – Ruheständler unterschiedlichster Berufe –, hat es sich zur Aufgabe gemacht die Schulgeschichte Bremerhavens lebendig zu erhalten.

Alte Schülerbücher, Lehrbücher und Fachliteratur aus allen Unterrichtsfächern, Wandkarten und Atlanten sowie Exponate und Modelle aus den naturwissenschaftlichen Fächern werden vom Förderverein gesammelt, gepflegt, ergänzt und in der Sammlung ausgestellt.

Ausstellungen zu besonderen Themen und Vorträge zur Schulgeschichte Bremerhavens werden organisiert. Auf Wunsch werden Unterrichtsstunden zum Unterricht vor über 50 Jahreen durchgeführt.

Die Schulhistorische Sammlung Bremerhaven ist ein Stück Heimatgeschichte. Für ältere Besucher bedeutet es eine Erinnerung an ihre Schulzeit und für jüngere Besucher eine Art  Zeitreise in die Vergangenheit.