Luther 2017: 500 Jahre Reformation

Veranstaltungsübersicht zum Reformationsjubiläum

Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen von 500 Jahre Reformation. Auch in Bremerhaven haben sich die unterschiedlichsten Akteure, Kirchen und Kulturschaffenden mit Luther, der Reformation und den Auswirkungen der Reformation auf unsere heutige Welt befasst.

Aber nicht nur das. Eine Reihe von Veranstaltungen geht insbesondere der Frage nach, wie sich das Leben hier an dem Platz, den wir Bremerhaven nennen, vor 500 Jahren gestaltete.

Sie dürfen gespannt sein auf eine Bandbreite von Veranstaltungen, die von Lesungen zu Luther bis zum Improgottesdienst, von der Fahrradtour bis zum Sinfoniekonzert, von der weiblichen Seite der Reformation bis zum Musical reicht. Und vieles mehr!

Seien Sie neugierig –

Ihre Dorothee Starke und das Team vom Kulturamt

Dieser Kalender wird ständig aktualisiert. Sollten Sie weitere öffentliche Veranstaltungen zum Thema Reformation oder das Leben vor 500 Jahren geplant haben, so nehmen wir Sie gern in den Kalender mit auf. Bitte wenden Sie sich in dem Fall an das Kulturamt der Stadt Bremerhaven,  mirja.meyer@magistrat.bremerhaven.de

Dezember 2017:

Do, 21. Dezember, 18.00 Uhr, Lesung: Martin Luther, 1535, „Vom Himmel hoch, da komm ich her“ - Texte der Reformatoren zu Advent und Weihnachten. Mit Werner Keil, Malte Plath, Sebastian Ritter, Susanne Wendorf-von Blumröder.
Veranstaltungsort: Marienkirche, An der Mühle/Mushardstr.

Weitergehende Informationen über das Jubiläumsjahr der Reformation: www.luther2017.de.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben