Theaterprojekt Geschwister Scholl

Das Theaterprojekt Geschwister Scholl gibt es seit rund zwanzig Jahren. Es ist ein Projekt mit und für Jugendliche, das sein Zentrum im Schulzentrum Geschwister Scholl in Bremerhaven hat. Geleitet wird es von Theaterlehrer/innen der Schule (GyO). Seit vielen Jahren arbeitet die Schule intensiv mit dem Theater im Fischerhafen (TiF) zusammen. Viele Theaterstücke feierten dort schon Premiere, wobei Licht- und Tontechniker des TiF stets für den professionellen Rahmen der Aufführungen sorgen. Außerdem arbeiten stets Kunst- und Musikkurse sowie Mode- und Designkurse der Berufsbildenden Schulen bei dem Projekt mit. Nach Möglichkeit finden zusätzliche Aufführungen in anderen Städten statt, so war die Produktion „Das kunstseidene Mädchen“ 2012 in Berlin auf dem größten deutschen Schultheaterfestivalzusehen, und das Stück „Kafka zwischen Wahn und Wirklichkeit“ wurde 2013 in der bremer shakespeare company gezeigt.

Alle interessierten Jugendlichen sind willkommen!

Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Schulzentrum Geschwister Scholl

Walter-Kolb-Weg 2
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

Schulzentrum Geschwister Scholl
Gymnasiale Oberstufe
Walter-Kolb-Weg 2
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 3000 110
 0471 3000 113
 scholl.gyo@schule.bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben