Martin Kemner schloss sein Schauspielstudium 1988 an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover mit Diplom ab und war 8 Jahre fest an bundesdeutschen Bühnen engagiert. Seit 1996 arbeitet er freiberuflich als Theater-, Musical- und Fernsehschauspieler, Regisseur, Autor, Filmemacher, Vorleser, Journalist, Kulturmanager und Grafiker in Bremerhaven und anderswo. Neben der Schauspielerei sind seine wichtigsten Arbeiten in den letzten Jahren die Vermittlung von Spaß an Büchern in Schulen, die Produktion eines Musiktheaters für „Mut gegen Gewalt“ („Gib mir den Saft!“), Theater mit geistig und seelisch behinderten Menschen (Theater Blau), Dokumentation für TAPST sowie Videoprojekte zu verschiedensten Themenbereichen. Martin Kemner lebt mit seiner Familie seit 1994 in Bremerhaven.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben