artevale

Tanzpädagogik, Bewegungstherapie & Maskenkunst

„Ich tanze was mich bewegt“! Tanz ist eine der ursprünglichsten Formen menschlichen Ausdrucks. Tanz ist die Sprache des Universums. Er repräsentiert die Identität und den Geist der Menschheit so wie die Maske untrennbar verbunden ist mit der Entwicklung des menschlichen Bewusstseins. Die intensive Auseinandersetzung mit Tanz und Maskenspiel erweitert persönliche Körper- und Bewegungskompetenzen.

Damit eröffnen sich neue und auch andersartige Bewegungs-, Gestaltungs-, Darstellungs- und Ausdrucksmög-lichkeiten. Seit 2003 bietet die Bremerhavener Künstlerin Kathleen Barberio unter der Bezeichnung „artevale“ die Möglichkeit dieser intensiven Auseinandersetzung durch ihr Angebot an Workshops, Kurse, Fortbildungen und Projektarbeit, speziell an Schulen, wie auch durch eigene Performances. Die Workshops und Projekte finden sowohl regional wie auch überregional (Berlin, Hannover, Bremen, Rehburg, Loccum...) statt, oft in Kooperation mit anderen Partnern.

Als Tänzerin / Maskenspielerin ist Kathleen Barberio mit ihrem „Butohesken MaskenTanzTheater“ zuletzt bei der Langen Nacht der Kultur 2014 zu erleben gewesen. Die letzte größere Tanzproduktion „Changing Feathers“ hatte 2010 in Berlin Premiere. In Bremerhaven war sie damit 2012 im Bremerhavener „piccolo teatro“ zu Gast.

Marker Icon SchattenMarker IconStadtplanausschnittStadtplanausschnitt

Hier finden Sie uns

Langener Landstr. 230b
27578 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Anschrift

Langener Landstr. 230b
27578 Bremerhaven

Kontakt

Kathleen Barberio
 0471 54243
 artevale@gmx.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben