Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„Wissen um sechs“ in der Stadtbibliothek

Mit einem Film der Meeresschutzorganisation Sea Shepherd, wird die Reihe „Wissen um sechs“ am Donnerstag, dem 21. März 2019, um 18 Uhr fortgesetzt.

Sea Shepherd ist eine internationale, gemeinnützige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt, die 2016 die Kampagne Operation Jeedara begann. Dieses ist eine Kampagne zum Schutz der großen Australischen Bucht, in der das Mineralölunternehmen BP Ölbohrungen veranlassen wollte. Sea Shepherd möchte mit dem Film zeigen, welche Gefahr besteht, wenn es durch Bohrungen zu einer Ölkatastrophe kommt.

Der Film dauert etwa 45 Minuten. Mit anschließender Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben