Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„Wissen um sechs“ in der Stadtbibliothek

In der Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek im Hanse Carré „Wissen um sechs“ zeigt André Bödecker am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 um 18 Uhr seinen Film über die Niederweserbahn, die von 1911 bis in die sechziger Jahre zwischen dem heutigen Bremerhaven und Sandstedt, ursprünglich sogar weiter bis nach Farge, pendelte.

Wer sich auf Spurensuche begibt, der wird in den Köpfen der Zeitzeugen eher fündig als an der ehemaligen Strecke und so hat André Bödecker viele Zeitzeugen befragt. Dieser Film widmet sich diesen Menschen und ihren Geschichten über die Zeit mit „ihrer“ Bahn.

Nach einem kurzen Abriss zur Geschichte der Kleinbahn mit den seltenen alten Aufnahmen kommen insbesondere Zeitzeugen der Kleinbahn zu Wort, die aus ihrem Leben von und mit der Bahn berichten. Es wird Alltägliches, Anekdotenhaftes, aber auch Dramatisches erzählt.

Der Film dauert etwa 70 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben