Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Wirtschaftsbetrieb präsentiert sich im Netz: Seestadt Immobilien mit eigener Website

Mit einem eigenen Internetauftritt sind die Seestadt Immobilien ins Netz gegangen. Unter der Adresse www.seestadt-immobilien.de können sich Interessenten jetzt über Aufgaben und Organisation des städtischen Wirtschaftsbetriebs sowie die städtischen Baugrundstücke für Einfamilienhäuser informieren.

Um dieses Angebot benutzerfreundlich zu gestalten, hat Seestadt Immobilien in einem ersten Schritt die Grundinformationen zu den Grundstücken in der Website eingestellt. Das Besondere dabei: Die Internetnutzer erhalten anhand des Stadtplanes - also ortsbezogen - einen guten Überblick über das Angebot, so die Betriebsleiter der Seestadt Immobilien, Frank Jacobsen und Lothar Wöhlken.

Zusätzlich wurde unter dem Stichwort „Bürgerservice" eine Möglichkeit eingerichtet, sich direkt per E-Mail mit dem Betrieb in Verbindung zu setzen, etwa bei Fragen zu einem Bauvorhaben oder Informationen zu einer Sachbeschädigung an einem städtischen Gebäude oder Grundstück. Auf der Homepage sollen künftig auch Informationen zu weiteren Grundstücksangeboten, Informationen rund um das Baugeschehen und zu anderen Projekten der Seestadt Immobilien im Internet präsentiert werden. Ihre Internetdarstellung ist auch weiterhin auf dem Stadtportal www.bremerhaven.de zu finden.

Der Wirtschaftsbetrieb Seestadt Immobilien ist ein Eigenbetrieb der Stadt Bremerhaven und verwaltet alle städtischen und städtisch genutzten Immobilien. In Zusammenarbeit mit dem Stadtplanungsamt entwickelt der Betrieb die Erschließung von Baugebieten für die Bebauung mit Einfamilienhäusern und vermarktet im Auftrag der Stadt auch den Verkauf der Grundstücke in den Stadtteilen Leherheide, Bürgerpark und Wulsdorf.

Link: www.seestadt-immobilien.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben