Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Wer findet Kuddel?

Da ist er wieder: „Kuddel“, die kleine Plastikente, die bei der letzten Sail Bremerhaven für viel Furore gesorgt hat.

Neu eingekleidet in einen feschen blauen Matrosenanzug und mit kürzerer Frisur, weist der "quitschfidele" Sympathieträger ab sofort auf die Sail 2020 hin. Mit etwas Glück kann man ihn sogar bei einem Suchspiel gewinnen, das während des SeeStadtFestes läuft. Regulär ist der kleine Vollmatrosenerpel ab sofort im Souvenirshop der Erlebnis Bremerhaven GmbH für 3,50 Euro erhältlich. Dort gibt es auch weitere Souvenirs zur Sail. Erstverkaufstag für den "Kuddel-Sail-Sell" ist Donnerstag, 24. Mai.

Kuddel-Suchaktion auf dem Seestadtfest
Während die meisten Besucher des SeeStadtFestes nur die vielen Schiffe, das tolle Bühnenprogramm und die vielfältigen Innenstadtaktivitäten im Sinn haben, wird ein paar Menschen geben, die nur Augen für Kuddel haben. Zwischen Donnerstag und Samstag werden täglich fünf Plastikentchen, Sonntag sogar zehn - hübsch und wetterfest verpackt - auf dem Festgelände versteckt. Hinweise über Kuddels Verstecke gibt es auf dem Facebook-Kanal der Sail täglich gegen Mittag. Wer Kuddel findet, darf ihn behalten, wird aber um ein Beweisfoto für Facebook gebeten.

machen Lust auf die nächste Sail Neue Souvenirs
Knapp 820 Tage vor der nächsten Sail Bremerhaven gibt es auch neue Souvenirs zu dem großen Windjammerfest. Die Erlebnis Bremerhaven eröffent während des Seestadtfestes den Souvenir-Shop. Im Angebot: hübsch bemalte Becher mit einem maritimen Motiv, Schlüsselanhänger mit dem neuen Logo und die neuen Einkaufsbeutel in blau und rot. In Kürze wird es auch eine schöne Cap geben, Kapitänstasse und Flaggen sind ebenfalls geplant.   Marco Butzkus

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben