Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Vorreiter für mehr Stadtnatur: 14 Kommunen, darunter Bremerhaven, erhalten Label „StadtGrün naturnah“

Am Donnerstag, dem 19. September 2019, wurde Bremerhaven gemeinsam mit 13 anderen Kommunen aus ganz Deutschland mit dem Label „StadtGrün naturnah“ ausgezeichnet.

Die Kommunen entwickeln artenreiche Wildblumenwiesen, pflanzen heimische Sträucher oder verzichten auf Pestizide und setzen sich so für mehr biologische Vielfalt auf öffentlichen Flächen ein.

Die Vergabe des Labels fand im Rahmen des Fachkongresses „StadtGrün naturnah“ statt, bei dem sich rund 200 Teilnehmende aus Kommunen und Behörden über die Aktivitäten der ausgezeichneten Kommunen informierten und über Handlungsspielräume für mehr Vielfalt im kommunalen Grün austauschten.

Nach einer Pilotphase in fünf Städten wurden nun in der ersten öffentlichen Ausschreibung 14 weitere Kommunen mit dem Label „StadtGrün naturnah“ ausgezeichnet, unter ihnen ist auch Bremerhaven. Das Label gilt für den Zeitraum 2019 bis 2022 und kann nach drei Jahren durch eine Rezertifizierung erneuert werden.

Mehr Informationen zum Label „StadtGrün naturnah“ gibt es unter www.stadtgruen-naturnah.de.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben