Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Verkehrsbehinderungen am Dienstagabend (30.01.2018) bei der Anfahrt zur Stadthalle und Eisarena Bremerhaven erwartet

Besucher sollten mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder möglichst frühzeitig anreisen

Am kommenden Dienstag, 30.01.2018, muss mit Verkehrsbehinderungen bei der Anfahrt zu den Veranstaltungen in der Stadthalle und Eisarena Bremerhaven gerechnet werden. Zwei Veranstaltungen mit hohem Besucheraufkommen werden fast zeitgleich in der Stadthalle und der Eisarena beginnen.

In der Eisarena spielen ab 19.30 Uhr die Fischtown Pinguins gegen die Thomas Sabo Ice Tigers, und in der Stadthalle beginnt um 20 Uhr das ausverkaufte Gastspiel von „Martin Rütter“. Insgesamt werden zu dieser Zeit über 7.500 Besucher die beiden Veranstaltungshäuser ansteuern.

Die Besucher beider Veranstaltungen sollten möglichst auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen. Die Tickets der Fischtown Pinguins beinhalten die kostenfreie Anfahrt mit der VBN und Bremerhaven-Bus und auch die Rückfahrt. Wer mit dem PKW kommt, sollte an diesem Abend schon frühzeitig anreisen und die Parkplätze an den Stadthäusern nutzen, denn die direkten Zufahrten zu den Parkflächen an der Stadthalle werden durch den erwarteten großen Andrang überlastet sein und zu erheblichen Verzögerungen bei der Anfahrt führen. Ortskundige sollten an diesem Abend möglichst die Autobahnabfahrt „Zentrum“ und die Stresemannstraße umfahren.