Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Verbraucherzentrale Bundesverband zeichnet in einem bundesweiten Wettbewerb Paula-Modersohn-Schule aus

Am Freitag, dem 2. März 2018, findet in Potsdam die 2. Auszeichnung „Verbraucherschule“ der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) statt.

Zwei Lehrkräfte der Paula-Modersohn-Schule nehmen dort die Auszeichnung in Gold in Empfang.

Eine Expertenjury hat in den letzten Monaten bewertet, wie die Schulen die Verbraucherbildung in den Themenfeldern Finanzen, Ernährung, Medien und nachhaltiger Konsum an ihren Schulen betreiben. Deutschlandweit werden 32 Schulen aus 13 Bundesländern ausgezeichnet. Fünf davon in Gold.

Pressekontakt:
Paula-Modersohn Schule
Dr. Joachim Wolff
 0471 3001013

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben