Aktuelle Tageszeitungen im Regal

„Unterwegs in den USA - Wo die Berge rot sind!“ - Vortrag von Peter Bederke in der Stadtbibliothek Bremerhaven

Im zweiten Teil seines Reiseberichts berichtet Peter Bederke am Mittwoch, dem 7. Februar 2018, um 19 Uhr über die großen National Parks im Südwesten der USA. Es sind spektakuläre Naturwunder.

Vor zehn Millionen Jahren hat sich das Colorado-Plateau gebildet. Eine Hochebene mit spektakulären Naturlandschaften, die es in dieser Fülle nirgendwo anders gibt. Rote Berge sind das unverwechselbare Kennzeichen dieser Landschaft in unzähligen Farbnuancen – vom zarten Rosa bis zum dunkelsten Rot. Flüsse haben gewaltige Canyons in diese Hochebene gegraben. Er bereiste und fotografierte den Grand Canyon, den Bryce Canyon, den Zion National Park, das Monument Valley, Page mit Lake Powell und die Indianer-Siedlungen von Mesa Verde.

Der Eintritt beträgt fünf Euro. Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbibliothek Bremerhaven. Telefonische Kartenreservierung unter  0471 5902555.

 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben