Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen

Neue Corona-Soforthilfemaßnahme der Bundesregierung

"Überbrückungshilfe" so heißt die neu aufgelegte Corona-Soforthilfemaßnahme der Bundesregierung. Sie folgt auf die bisherige Soforthilfe-Programme von Bund und Ländern.Das neue Programm ist mit einem Volumen von 25 Milliarden Euro ausgestattet. Es richtet sich an Soloselbstständige, Kleinunternehmen, den Mittelstand und das ist neu -  auch an gemeinnützige Unternehmen und Organisationen.

Beantragt werden können Mittel - gestaffelt nach Höhe des Umsatzausfalls und Anzahl der Beschäftigten - bis 150.000 Euro für die Monate Juni bis August 2020.
Mehr Informationen unter:

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben