Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Über Glasbrücke zu den Havenwelten: Passage und Plaza werden eingeweiht

Grünes Licht für die Havenbrücke: Wirtschaftssenator Ralf Nagel und Oberbürgermeister Jörg Schulz geben am Donnerstag, 9. Oktober, die 103 Meter lange gläserne Passage zwischen dem Columbus-Center und den neuen Havenwelten frei. Gleichzeitig weihen sie auch die neue Plaza - die zentrale Verbindung zwischen Klimahaus 8º Ost und Einkaufszentrum Mediterraneo - ein.

"Da auch das Mediterraneo und die dazugehörige Tiefgarage eröffnet werden, ist dieser Tag für Bremerhaven ein Festtag", freut sich Dr. Alfred Lüneburg, Geschäftsführer der Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter-/Neuer Hafen (BEAN). "Mit diesen Bauwerken sind jetzt weitere Meilensteine des Projekts Havenwelten fertig."

Oberbürgermeister Schulz ist sicher, dass die gläserne Verbindung zwischen Oberer Bürger und Weserdeich zu einer weiteren Attraktion des Tourismusgebiets wird. "Alle Bremerhavenerinnen und Bremerhavener", so der OB, "sind herzlich eingeladen, die neue wetterunabhängige Glasbrücke zu erobern." Neben dieser "technisch und ästhetisch anspruchsvollen Passage" sei auch die Plaza ein "eindrucksvolles und gelungenes Verbindungsbauwerk". Der zentrale Platz soll künftig die Besucherströme zwischen der Tiefgarage und den Attraktionen der Havenwelten aufnehmen, Gelegenheit zum Verweilen bieten und auch Schauplatz für Veranstaltungen sein.

Doch damit nicht genug der Einweihungen: Auch die überdachten Haltestellen für Touristenbusse entlang der Columbusstraße sowie der Aufgang und die Fahrstühle zur Havenbrücke werden freigegeben. Auf der anderen Seite der Verbindungsachse - auf der Deichseite - wird der Vorplatz zwischen Hotel und dem Mediterraneo ebenfalls fertiggestellt, sodass auf dem erhöhten Deichniveau und der neuen Promenade der Rundgang fortgesetzt werden kann. Schulz: "Somit kann man vom Columbus-Center über die neue Havenbrücke und einen geschwungenen Steg durch die neue Plaza bis zur Deichpromenade gelangen."

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben