Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Stipendien für Erzieherinnen- und Erzieherausbildung

Der Magistrat hat auch in diesem Jahr insgesamt 50 Stipendien für Auszubildende in Vollzeitausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher ab Sommer 2020 beschlossen.

Die Finanzierung erfolgt über Bundesmittel.

Das Stipendium wird in Form einer monatlichen Förderung von 500 Euro für die Dauer der Ausbildung (insgesamt 24 Monate) erfolgen. Alle Bewerberinnen und Bewerber, die sich seit dem Sommer 2019 für eine Vollzeitausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher an der Berufsbildenden Schule Sophie Scholl beworben und bereits einen vorläufigen Zulassungsbescheid erhalten haben, können sich für dieses Stipendium bewerben. Ein Informationsblatt sowie das Antragsformular wird ihnen in den nächsten Tagen von der Berufsbildenden Schule Sophie Scholl zugesandt.

Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ausschließlich das Antragsformular zu verwenden und mit den erforderlichen Nachweisen bis spätestens 31. Mai 2020 beim Amt für Jugend, Familie und Frauen, Abteilung Kinderförderung, Friedrich-Ebert-Straße 25-33, 27574 Bremerhaven einzureichen.

Weitere Informationen gibt es im Amt für Jugend, Familie und Frauen, Abteilung Kinderförderung unter  0471 5902421 (Birgit Papendorf) oder unter  birgit.papendorf@magistrat.bremerhaven.de.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben