Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Stadt gratuliert Wissenschaftler zum Erfolg: Beweis für hervorragende Arbeit des AWI

Glückwünsche von der Stadt für Dr. Björn Rost (35): In einem gemeinsamen Schreiben haben Stadtverordnetenvorsteher Artur Beneken und Oberbürgermeister Jörg Schulz dem Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts zu seinem Erfolg bei der Ausschreibung des Europäischen Forschungsrats gratuliert.

Rost hatte sich mit seinem Projekt "PhytoChange" gegen die Konkurrenz von 9000 Mitbewerbern durchgesetzt und Fördergelder von 1,4 Millionen Euro gesichert. Der Erfolg, so die beiden Stadtoberen an den Klimaforscher, sei "ein erneuter Beweis für die hochqualifizierte Arbeit" der AWI-Wissenschaftler. Beneken und Schulz weiter: "Sie können stolz auf diese Auszeichnung sein, mit der Sie den hervorragenden weltweiten Ruf des AWI untermauert haben."

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben