Aktuelle Tageszeitungen im Regal

Stadt Bremerhaven investiert mit Stadtgutschein eine Million Euro in lokale Geschäfte und Gastronomen

Die Stadt Bremerhaven unterstützt in Kooperation mit der NORDSEE-ZEITUNG lokale Händler und Gastronomen in Bremerhaven.

Dazu bezuschusst sie Gutscheine, die über die Gutscheinplattform www.heimatpraesent-bremerhaven.de erworben werden, mit 20 Prozent des Gutscheinwertes. „Mit dieser Maßnahme wollen wir den Einzelhandel und die Gastronomie stärken, die besonders unter dem Lockdown gelitten haben, und gleichzeitig die Kaufkraft in der Stadt binden. Somit bringt der Stadtgutschein Umsatz in die stark unter Corona leidenden Branchen, stärkt den Handel und die Gastronomie und sichert damit auch Arbeitsplätze“, so Oberbürgermeister Melf Grantz über die Unterstützung mithilfe des Stadtgutscheins.

Im Rahmen des „Aktionsprogramms Aufenthalts- und Erlebnisqualität“ hat der Magistrat der Stadt Bremerhaven beschlossen, für einen von der städtischen Gesellschaft „Erlebnis Bremerhaven“ zusammen mit dem Verlag der Nordsee-Zeitung einen entwickelten Stadtgutschein, jeden dieser Gutscheine bis maximal 100 Euro einmalig mit 20 Prozent zu bezuschussen. Beim Kauf eines 100 Euro-Gutscheines bekommen die Kunden somit 20 Euro auf den Gutscheinwert geschenkt und haben damit einen Gesamtwert von 120 Euro. Ein 50 Euro-Gutschein wird demnach mit 10 Euro aufgewertet. Einzige Voraussetzung: Der Gutschein wird bis zum 31.12.2021 bei den teilnehmenden Partnern in Bremerhaven eingelöst, anschließend verfällt der Bonus. Kunden müssen sich dabei nicht für ein Lieblingsgeschäft entscheiden, sondern können den Stadtgutschein auch in Teilbeträgen bei verschiedenen Akzeptanzstellen einlösen.

Kunden, die die teilnehmenden Geschäfte in Bremerhaven unterstützen und gleichzeitig von den bezuschussten Stadtgutscheinen profitieren möchten, können diese sowohl auf dem digitalen Gutscheinportal unter www.heimatpraesent-bremerhaven.de als auch in einer der drei Verkaufsstellen der Erlebnis Bremerhaven sowie bei der Nordsee-Zeitung in der Hafenstraße erwerben.

Bereits im ersten Lockdown registrierten sich über 400 regionale Unternehmen auf der Gutscheinplattform HEIMAT PRÄSENT, um durch den Verkauf von Gutscheinen zumindest einen Teil ihrer Einnahmen aufrechterhalten zu können. Unternehmen können sich kostenlos anmelden, Gutscheine verkaufen und so dringend benötigte Umsätze erzielen.

Verkaufsstellen der Gutscheine auf einen Blick:
Tourist Info, H.-H.-Meier-Str. 6, Bremerhaven
Tourist Info, Am Schaufenster 5, Bremerhaven
Ladenlokal „Maschinenraum“, Obere Bürger 125, Bremerhaven
Nordsee-Zeitung, Hafenstr. 140, Bremerhaven

Weitere Informationen:
Erlebnis Bremerhaven: Dörte Behrmann,  0471 80936213,  behrmann@erlebnis-bremerhaven.de
Projektleitung HEIMAT PRÄSENT: Sascha Bornemann,  0471 597404,  sascha.bornemann@nordsee-zeitung.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben